Crowdfunding beendet
Lebensmittel retten, Bücher tauschen, Projekte gestalten, Filme gucken, Gärtnern, Wohlfühlen, Austauschen im Crummen Eck - auch nach Corona!
5.383 €
Fundingsumme
129
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Rettet das Crumme Eck !
 Rettet das Crumme Eck !
 Rettet das Crumme Eck !
 Rettet das Crumme Eck !

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.04.20 07:07 Uhr - 14.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Gibt immer was zu retten!
Kategorie Food
Stadt Halle (Saale)

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind ein gemeinnütziger Lebensmittelretter*innen*laden.
Seit September 2018 haben wir bereits 12 Tonnen (!) Lebensmittel vor dem Müll retten können und möchten auch nach Corona nicht damit aufhören!

Was gibts noch im Crummen Eck?
Außerdem gibts bei uns einen Tauschflur für Kleidung und Bücher, den Mach-Raum für Gruppen, nachhaltige Ideensalate und Workshops haben wir geschaffen und eine Food-Coop hat in unserem Projekt-Raum ein Zuhause gefunden. Kommende Projekte wie etwa ein Gemeinschaftsgarten sind in Planung und wollen auch nach Corona noch eine Zukunft haben.

Unsere Mission
Wir möchten dem Thema Nachhaltigkeit, speziell im Bereich Lebensmittelrettung, zu mehr Bewusstsein verhelfen. Dankbarkeit und gelebte Wertschätzung von Natur und Mensch wollen wir wieder in Einklang bringen, um die Stadt Halle und ihre Menschen bei ihrem grünen Vorhaben einer frohen Zukunft zu unterstützen. Dazu leiten wir überschüssige Gewinne weiter in regionale nachhaltige Projekte, die von unseren Nutzer*innen im Laden ausgewählt werden können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Transformative Nachhal(l)tigkeit
Rettung von noch genießbaren Lebensmitteln mit Supermärkten, Bäckereien, Bauern, Tankstellen und anderen Institutionen quer über Halle verteilt.

Grüne Mitgestaltung in und um Halle
Wir vernetzen uns mit den sozio-ökologischen Wandlungsaktivist*innen in Halle, schaffen Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit und gestalten einen Ort der Vielfalt, Begegnung und Schaffenskraft.

Zielgruppe sind natürlich alle Menschen.
Unsere Nutzer*innen sind bunt gemischt, von klein bis groß. Das finden wir super! Denn unsere Zukunft geht uns alle an!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil das Crumme Eck einen wertvollen Beitrag zur alternativen Lebensmittelversorgung leistet und mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist.

Weil dir Nachhal(l)tigkeit ein wichtiges Anliegen ist.

Wir sind auf freiwillige Spendeneinnahmen angewiesen. Jetzt wo unser Laden wegen Corona schließen muss, retten wir weiter Lebensmittel und bringen sie für euch in die Fairteiler. Allerdings bleiben uns so überhaupt keine Einnahmen, um unsere Miete und Fixkosten zu bezahlen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir schaffen es uns zu erhalten und kommen durch die Krise, um dann gestärkt wieder unser Crummes Eck betreiben zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mittlerweile steht ein ganzes Team von ca 20 ehrenamtlichen Menschen hinter dem Crummen Eck. Eine aufgeweckte Gruppe mit viel Tatkraft und Herz, wie im Video zu sehen! ;)

Unterstützen

Teilen
Rettet das Crumme Eck !
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren