Crowdfunding beendet
Mit dem Film-Shop Kassel steht die weltälteste Videothek vor dem Aus! 43 Jahre gelebte Filmgeschichte sollen für immer verschwinden! Damit ginge nicht nur ein gigantischer Filmbestand unwiderruflich verloren, sondern auch eine Begegnungsstätte für Filmfans aus aller Welt. Das möchten wir nicht zulassen. Wir möchten den Film-Shop zukunftsfähig machen. Als Cafe, Veranstaltungsort, Museum und Verleihstätte soll ein wichtiges Kulturerbe erhalten bleiben.
16.827 €
Fundingsumme
176
Unterstütz­er:innen
06.08.2017

Gestern abend im Film-Shop...

Christoph Langguth
Christoph Langguth1 min Lesezeit

Nicht "Rhythmus hinter Gittern", sondern "Rhythmus im Labyrinth der Filme" war angesagt, als MR. HANK OCKMONIK am Samstag, den 05. August bei unserer Kick-Off-Party im Film-Shop in die Saiten griff! Dabei lieferte er nicht weniger als eine musikalische Führung durch die Filmgeschichte - im wörtlichsten Sinn.
Von Regal zu Regal - von der Hans-Albers- bis in die James-Bond-Ecke, mit einem Abstecher zum Western. Ob "High Noon", "Nobody" oder "Große Freiheit Nr. 7" - dieser Mann ist eben in jedem Genre zu hause. Ein Hochgenuss, der dann auch von den Gästen bei Bier und Fanta frenetisch gefeiert wurde.

Auch der Auftritt des QUOTENJUGENDLICHEN hätte passender kaum sein können. Soundtracks satt auf den Plattentellern - von EMANUELLE bis A-TEAM oder der Disco-Version von FREITAG DER 13te!

Dazu gab es viele schöne Begegnungen von Filmfans und solchen, die es spätestens jetzt, Samstag abends im Film-Shop, geworden sind!

Teilen
Rettet die älteste Videothek der Welt
www.startnext.com