Crowdfunding beendet
Zum mittlerweile dritten Mal präsentiert der Dresden Psych Family e.V. das Reverberation Fest und zelebriert die Vielfältigkeit der Psychedelischen Musik & Kunst an zwei Tagen in zwei verschiedenen Clubs in Dresden.
1.005 €
Fundingsumme
21
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Reverberation Fest
 Reverberation Fest
 Reverberation Fest
 Reverberation Fest
 Reverberation Fest

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.01.18 13:29 Uhr - 15.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 02.03.2018-03.03.2018
Startlevel 1.000 €

Mit dieser Summe ist das diesjährige Festival in Kombination mit einer Förderung von der Kulturstiftung der Stadt Dresden und den Ticketeinnahmen realisierbar.

Kategorie Musik
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Festival zeigt lokale, nationale und internationale Künstler der Psychedelischen Kunst und legt dabei den Schwerpunkt auf musikalische Darbietungen, jedoch auch auf Installationen und improvisiertes Spiel. Das Line Up für 2018 beinhaltet Bands, DJ's und andere Künstler aus aller Welt, welche das Wochenende in vielerlei Hinsicht bereichern werden. Als Spielorte dienen der Dresdner Ostpol und die Scheune. Beide Locations, zentral in der Dresdner Neustadt gelegen, bieten an diesem Wochenende die Plattform für das atmosphärische farben- und klanggeladene Psych-Spektakel.
In diesem Jahr beehren uns The Underground Youth (UK),
Love Machine (GER), The Roaring 420s (GER), The Maggie's Marshmallows (CZ), Love'n'Joy (UKR), Pabst (GER), Bleib Modern (GER), Voodoo Beach (GER), Middlemist Red (HU) und Olivier Gobelet (DJ-Set).

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist und bleibt es, mit dem Reverberation Fest eine wichtige Säule der europäischen und weltweiten Neo-Psych Szene in Dresden zu etablieren, eine Plattform für die Künstler dieser Szene zu schaffen, um sich auszutauschen - sei es nun in Bezug auf musikalische Aspekte oder auf Tournee-Planung und dem Ausbau des eigenen Netzwerks im Musikgeschäft, sowie diese Kunst dem Dresdner Publikum zugänglich zu machen. Wobei das Festival neben dem lokalen Dresdner Publikum auch zielsicher den mittel- und ostdeutschen Raum, sowie die umliegenden Länder Tschechien und Polen ansprechen soll.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zum einen unterstützt ein Beitrag zu diesem Projekt vor allem die Künstler der Psychedelischen Musik- und Kunstszene. Das Festival ist ein wichtiges Standbein für die umher tourenden Bands und bietet den Musikern und bildenden Künstlern eine Plattform, Kunst im geeigneten Rahmen zu präsentieren und die richtigen Menschen zu erreichen. Das Festival wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und ist garantiert non-profit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung wird das Geld in die Planung des diesjährigen Festivals gesteckt. Das bedeutet, dass sowohl Künstlergagen, Unterbringungskosten sowie Verpflegungskosten durch die finanzierte Summe abgedeckt werden können. Das Geld kommt also unseren Künstlern in verschiedenster Form zu gute, sichert gleichzeitig den Fortbestand des Festivals und öffnet somit neue Perspektiven für 2019.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Reverberation Fest steht der gemeinnützige Verein "Dresden Psych Family e.V." Er wurde eigens für die Planung und Durchführung des Festivals gegründet und besteht aus Musikern, DJs und Veranstaltern der Psychedelischen Musikszene in den Städten Leipzig, Dresden und Berlin.

Fotos: Alina Kuchma / alinakuchma.com

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Reverberation Fest
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren