Projekte / Mode
Unser Ziel ist es, faire Mode zur Normalität zu machen. Wir finden das kann nur dann funktionieren, wenn faire und nachhaltige Kleidung mit Qualität und Aussehen überzeugt und vor allem für jedermann bezahlbar ist. Außerdem sollte es selbstverständlich sein, dass Käufer und Käuferinnen wissen, wo ihre Kleidung herkommt und wie Sie produziert wird.
13.154 €
16.500 € Fundingziel
57
Fans
161
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.02.18 16:35 Uhr - 15.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07.2018
Fundingziel 16.500 €
Wenn wir unser erstes Fundingziel erreichen, könnt ihr Euch auf einmalige T-Shirts freuen! Dazu gibt es eine detaillierte Dokumentation über die Produktion!
2. Fundingziel 23.500 €
Dann können wir einen Pullover für frische Sommerabende produzieren und endlich ein Überraschungsprodukt in Auftrag geben auf das wir schon lange hinfiebern.
Kategorie Mode

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen mit euch zusammen die ersten fairen Risto Saar Sommershirts produzieren!

Bei unseren 3 verschiedenen fair, ökologisch und nachhaltig hergestellten T-Shirts ist für jeden eine Farbkombination dabei.
Ihr wisst genau, wo und wie Euer Risto Saar Shirt hergestellt wird und könnt die einzelnen Schritte von der Baumwollpflanze bis hin zum versandfertigen Shirt nachverfolgen.
Auf unserer Indienreise nehmen wir Euch mit zu den Produktionswerkstätten und Ihr erhaltet einen
realen Einblick in die Produktion Eurer Shirts.

Die Menschen hinter den Kulissen sind uns sehr wichtig. Deshalb arbeiten sie unter international festgelegten Bedingungen, die ihnen einen menschenwürdigen Arbeitsraum ermöglichen.
Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass unsere Werkstätten in Indien frei von Kinderarbeit, Zwang und Diskriminierung sind. Die Arbeiter erhalten einen fairen Lohn und arbeiten an einem sicheren und menschenwürdigen Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten (8 Stunden und Pausen).
Die rechtliche Absicherung (Krankenversicherung und
Rentenversicherung
) geben Sicherheit und sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Auch Ihr seid uns wichtig, deshalb ist unser Shirt aus 100% Bio Baumwolle.
Die hohe Qualität und die gute Verarbeitung tragen zum Wohlfühlen bei.
Euer fertiges T-Shirt kommt dann in einer Box
aus 100% recycleter Pappe bei Euch an.
Die Langlebigkeit und das zeitlose schlichte Design tragen dazu bei, dass ihr lange etwas von diesem Shirt habt und es nicht ausrangieren werdet.

Von unserer ersten Idee, bis hin zum Produktionsstart unseres Risto Saar Longsleeves haben wir viel gelernt und erlebt. Einen großen Dank an Alle, die uns schon bis hier hin unterstützt und immer konstruktives Feedback gegeben haben.
Jetzt geht es darum, unsere Idee weiter zu entwickeln und gemeinsam mit euch ein Stück mehr dazu beizutragen, dass faire Mode zur Normalität wird.

Wir freuen uns, wenn ihr diesen Weg mit uns gehen wollt!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kurzfristig: Crowdfunding Ziel zu erreichen und die ultimativen Sommershirts zu produzieren.

Langfristig: Durch die Zusammenarbeit mit anderen ethischen Marken faire Mode zur Normalität zu machen.

Die Zielgruppe bist genau Du! Jeder kann etwas zur Nachhaltigkeit beitragen und in der Modewelt fangen wir mit Dir an!

Vielleicht stehst Du ja vor der selben Problematik wie wir, dass faire Mode Dir zu teuer oder nicht Deinen Style hat. Du willst qualitativ hochwertige Kleidung, in der du dich wohl fühlst? Dir ist es wichtig, dass dein T-Shirt fair und nachhaltig ist? Du willst wissen, wo und wie dein T-Shirt produziert wird und unter welchen Bedingungen die Arbeiter dein T-Shirt herstellen?

Wir wollen uns von der Konsumgesellschaft und den unfairen Bedingungen trennen und mit dir Produkte, die unter Werten und Normen von fairem Handel und Nachhaltigkeit hergestellt werden unterstützen. Und trotzdem sollen die T-Shirts dich in erster Linie mit Qualität und Aussehen überzeugen!

Mit Dir zusammen wollen wir ein Teil dieser Bewegung sein, die fairer Mode zur Normalität verhilft.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir es ernst meinen.

Wir arbeiten mit voller Überzeugung, um gemeinsam mit Euch faire Mode cooler zu machen!

Obendrauf bekommt Ihr tolle T-Shirts in denen Ihr Euch rundum wohlfühlen werdet und das zu einem unschlagbaren Preis!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Kampagne Erfolg hat, werden wir in Indien die neuen T-Shirts produzieren. Die Baumwolle kommt von kontrolliert biologisch bewirtschafteten Feldern, die frei von Gentechnik oder Pestiziden sind. Die einzelnen Schritte vom Ursprung bis zum fertigen Produkt sind sorgfältig ausgewählt und orientieren sich an den Standards der
International Labour Organization . Davon haben wir uns bei unseren Indienreisen persönlich überzeugt.

Der größte Betrag dieses Crowdfundings wird in die gesamte Produktionskette, von der Baumwollpflanze bis zum verpackten T-Shirt in einer Box aus 100% recycelter Pappe, investiert.
Einen kleinen Teil werden wir in unsere nächste Indienreise stecken, damit wir die Werkstätte besuchen und bei der Produktion vor Ort sein können. So könnt Ihr genau verfolgen, wo und wie Euer T-Shirt produziert wird.
Den restlichen Betrag (abzüglich der Crowdfundinggebühren) wird in die Entwicklung vonRisto Saar einfließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Gegründet wurde Risto Saar im Sommer 2016 von uns: Simon und Risto.
Wir beide kennen uns schon seit der ersten Klasse und haben im Jahr 2016 an der Waldorfschule in Köln unser Abi gemacht.
Schon während der Schulzeit haben wir einige Projekte gemeinsam umgesetzt und angefangen, uns für Nachhaltigkeit und faire Mode zu interessieren.

Im letzten Jahr haben wir zusammen die Reise begonnen und das erste faire und biologisch nachhaltige Risto Saar Longsleeve produziert.

Unter Anderem haben wir in Indien ein Skateprojekt
Holystoked kennen gelernt, welches aktiv an dem Bau von Skateparks mithilft und Kindern von der Straße ermöglicht, dort zu skaten. Dieses Engagement hat uns sehr gerührt und überzeugt. Seitdem Release unseres ersten Shirts sammeln wir Spenden und legen einen Teil unseres Erlöses zur Seite. Wenn unsere Kampagne Erfolg hat, können wir endlich auch vor Ort mitarbeiten.

Wir arbeiten Hand in Hand an unserem Projekt und stellen uns gemeinsam den Aufgaben und Herausforderungen, die dieses mit sich bringt. Die Vorfreude die neuen Shirts zu realisieren und das gesamte Projekt weiter voran zu treiben ist riesig!

Impressum
Baingo & Saar German Trading GmbH
Risto Saar
Zwirnerstraße 35
50678 Köln Deutschland

Kuratiert von

Chancenkapital

Das IDE ist das Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Über verschiedene Angebote unterstützen wir die Entwicklung und Umsetzung von Produkt- und Dienstleistungsideen sowie innovativen Geschäftskonzepten aus der Universität und in der ...

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.577.568 € von der Crowd finanziert
6.503 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH