Crowdfunding beendet
Roadtrip Stories ist eine Community inkl. Magazin für Mindful Traveling & Roadtrips. Mit Gedanken zu Nachhaltigkeit, Umwelt und Gesellschaft. Mit dieser Kampagne bieten wir die zweite Ausgabe, die Mitte April 2021 erscheint, als Print-Version an. Darin erörtern wir, was es mit Mindful Traveling auf sich hat, sprechen dazu mit einer renommierten Professorin für Arbeitspsychologie und noch viel mehr auf über 200 Seiten. Eine Magazininhalts-Kurzübersicht findest du in den Bildern unten.
947 €
Fundingsumme
20
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.03.21 18:14 Uhr - 12.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2021
Startlevel 20.850 €

Finanzierung der Print-Auflage (1.500 Stk.) des zweiten Roadtrip Stories Magazin inkl. Deckung der Kosten von Versand, Steuern und Startnext-Gebühren.

Kategorie Journalismus
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Über diese Kampagne bieten wir das Roadtrip Stories Magazin 02 als Print-Version an. Die zweite Ausgabe erscheint Mitte April 2021. Folgende Themen und Inhalte sind darin auf über 200 Seiten zu finden.

  • Mindful Traveling: Was bedeutet »bewusst« zu reisen? Wir stellen euch das Thema genau vor. Inklusive Erfahrungswerten von Reisenden, wertvollen Tipps und einem Interview mit einer renommierten Professorin für Arbeitspsychologie.
  • Reisen: Solo, zu zweit oder als Gruppe? Was sind die Unterschiede? Welche Mehrwerte, aber auch Risiken können auftauchen? Was ist wichtig für die Planung? Darüber sprechen wir mit Reisenden, liefern dir Tipps und zeigen dir, welcher Reisetyp du bist.
  • Leben und Reisen in Neuseeland während der Corona-Pandemie
  • Mit Moped von Bayern aus bis zum Nordkap
  • Das Leben als Reisefotograf*in: Wie ist es wirklich?
  • Roadtrip vom Salzburger Land bis zum Karawankentunnel
  • Mit zahlreichen Reise- und Roadtrip-Geschichten aus Schottland, Österreich, Süddeutschland, den Alpen, den Dolomiten und Norwegen.
  • und mehr…

Darf's eine Kostprobe sein?
Magazin 01 gibt's als Gratis-Download auf:
roadtripstories.de/magazin01/

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, das Roadtrip Stories Magazin langfristig neben dem digitalen ePaper-Angebot auch als Print-Version zu veröffentlichen. Eine umweltbewusste Produktion ist uns dabei sehr wichtig – weshalb wir hierzu einen Druckpartner ausgewählt haben, der uns die Print-Erstellung nach höchsten deutschen Umweltstandards ermöglicht – zertifiziert mit dem Blauen Engel. Mehr Informationen zum Blauen Engel findest du hier.

Ziel und Mission von Roadtrip Stories ist, das Roadtrip-Feeling für jedermann spürbar zu machen. Ein Gefühl von Entschleunigung, Inspiration, Erholung, Motivation, Energie und Zufriedenheit, das durch bewusstes Reisen wie bspw. durch einen Roadtrip, aber auch durch Micro-Abenteuer und der bewussten Auseinandersetzung damit entsteht. Wir sind überzeugt davon, dass dieses Feeling sowohl gesellschaftlich, als auch wirtschaftlich dazu beitragen kann, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und sowohl unser aller Selbst als auch dem Planeten gut tut.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du dich mit unserer Mission und dem, was wir tun, identifizieren kannst und nebenbei das umweltbewusst gedruckte Roadtrip Stories Magazin gern als Print-Lektüre in der Hand halten möchtest, dann ist diese Kampagne genau das richtige für dich.

Wenn wir das Finanzierungs-Ziel gemeinsam erreichen, starten Print-Produktion und der Versand an alle Unterstützer dieser Startnext-Kampagne. Über diese Kampagne kannst du die zweite Ausgabe des Magazins sozusagen vorbestellen, also buchen. Sollte das Finanzierungs-Ziel nicht erreicht werden, wird auch kein Geld von deinem Konto abgebucht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld dafür verwendet, das Roadtrip Stories Magazin 02 mit über 200 Seiten umweltbewusst zu drucken – zertifiziert mit dem Blauen Engel. Das Finanzierungs-Ziel setzt sich dabei wie folgt zusammen:

  • 12.080 EUR für den Druck von 1.500 Magazinen
  • 4.390 EUR für den Versand
  • 720 EUR für Versandmaterial
  • 2.670 EUR für Steuern
  • 990 EUR für Startnext- und Transaktions-Gebühren

Daraus ergibt sich ein Finanzierungs-Ziel in Höhe von 20.850 EUR.
Sollte dieses Ziel nicht erreicht werden, wird auch kein Geld von den Unterstützern abgebucht. Wenn das Finanzierungs-Ziel überschritten wird, bezahlen wir mit dem überschüssigen Geld sämtliche Partner und Helfer, die uns bisher so tatkräftig unterstützt haben und denen ein großer Dank gebührt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Was wir gemeinsam haben? Uns verbindet die Liebe zum entschleunigten Reisen und die Passion, diese zu teilen. Aus eigenen Erfahrungen entstand die Idee, eine Community und ein Magazin zu erstellen, die das Roadtrip-Feeling und das Gefühl des entschleunigten Reisens für jeden spür- und umsetzbar machen. So entstand die Idee zu Roadtrip Stories. Mit einem Magazin voller Geschichten, persönlich erlebt, echt und tiefsinnig erzählt. Mit zeitlosen und aktuellen Themen. Mit Interviews, Ansichten, Meinungen und Ratschlägen von Reisenden. Inklusive Gedanken zu Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft.

Aleks
Writing + Brand Development || @alekssmayr

Lilly
Photography + Writing || @lillylorenja

Gianluca
Design + Writing || @surfingnordkapp @gianlucaperseu

Chris
Writing || @redhybird91

und viele mehr, die bereits als Partner für Magazin 01 mitgewirkt haben:
Alex Ditzel @alex_triplegend || Maja, Road Spirit @majomatic @roadspirit || Megan Baridon & Nico Staub @cactus.adventures || Pine Pins @pinepins || Sarah Pour @sahrapour || TripLegend @triplegend || Viktoria Stroka @vikistr || wheres.lea @wheres.lea || Yenzi Brüggemann @yenzi.jpg

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Roadtrip Stories Print-Magazin 02
www.startnext.com