Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Spiele
Die unglaubliche Robert Redshirt RPG Show
Ein Pen&Paper Rollenspiel für den Gratisrollenspieltag 2014.
Wien
700 €
180 € Fundingziel
54
Fans
30
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.12.2013 11:21 Uhr - 23.01.2014 23:59 Uhr
Fundingziel 180 €
Stadt Wien
Kategorie Spiele

Worum geht es in dem Projekt?

Am 15.03.2014 findet der zweite Gratisrollenspieltag in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt, an dem ich mich mit diesem Projekt beteiligen möchte (http://gratisrollenspieltag.de/). Es soll ein Rollenspielheft entstehen, das am Gratisrollenspieltag an Interessierte verschenkt werden kann. Meine Arbeitszeit als Autor und Layouter stelle ich kostenlos zur Verfügung, doch es entstehen auch Produktions/Druckkosten, die dieses Crowdfunding finanzieren soll.

Die unglaubliche Robert Redshirt RPG Show (kurz "Die Show") ist ein Pen&Paper-Rollenspiel basierend auf den frei verfügbaren, leichtgewichtigen NIP'AJIN-Regeln von LUDUS LEONIS. Wie in den meisten Rollen-/Erzählspielen nimmt einer der mindestens drei Mitspieler die Position des Spielleiters ein und moderiert die Runde, während die verbleibenden Spieler jeweils einen Charakter einer Geschichte verkörpern und unter Zuhilfenahme von Würfeln die Handlung lenken.

Die Show dreht sich um eine fiktive TV-Serie und um den namensgebenden Robert Redshirt, einem vom Spielleiter gelenkten Nichtspielercharakter (NSC). Dieser etwas naiven Person soll gemäß der Tradition, dass die Person mit dem roten Hemd entbehrlich ist, der Bildschirmtod ereilen. Die Spieler verkörpern Crew-Mitglieder der TV-Show, die möglichst gefährliche Situationen für den armen Robert schaffen, in die sie ihn reiten - aber auch wieder retten müssen. Denn Robert ist der Publikumsliebling und während die Einschaltquote mit jedem dramatischen Beinahe-Tod steigt, sinkt sie in den Keller, wenn Robert tatsächlich ausscheiden sollte. Jede Folge hat ein Thema ("Setting", z.B. Wohngemeinschaft, Baustelle, Krankenhaus, ...). Einige davon sind vorgegeben, aber die Spieler können auch eigene Themen für ihre Show erfinden.

Im Gegensatz zu vielen Rollenspielen ist Die Show mit einem Realzeit-Limit versehen. 25 oder 45 Minuten einer Folge, zuzüglich Werbepause, haben die Spieler Zeit, die Einschaltquote mit ihren Taten möglichst hoch zu treiben.

Die unglaubliche Robert Redshirt RPG Show wird nach Fertigstellung auch ohne diesen Crowd-Funder als kostenloses PDF unter einer Creative-Commons Lizenz zur Verfügung stehen. Finden sich genug Unterstützer, wird das Heft am Gratisrollenspieltag 2014 an Spieler und Vereine in gedruckter Form verschenkt werden können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieses Projektes ist es, am Gratisrollenspieltag nicht nur ein PDF zu haben, das auf irgend einem Server auf den Download wartet, sondern es gedruckt interessierten Neuligen und Veteranen in die Hand drücken zu können, die damit sofort losspielen können. Mit diesem Crowd-Funder möchte ich zudem jenen die Möglichkeit geben, die den Gratisrollenspieltag unterstützen wollen, aber sich nicht direkt an anderen Aktionen beteiligen können.

Durch das Realzeitlimit eignet sich Die Show besonders für Rollenspieler, die nicht (mehr) viel Zeit für ihr Hobby haben, für Conventions, als Auflockerung in Brettspielrunden, um unkompliziert Neulinge in das Hobby einzuführen, oder wenn in einer anderen Runde der Spielleiter ausfällt und rasch ein Plan B her muss. Zudem enthält das Rollenspiel Turnierregeln, mit deren Rollenspielgruppen gegeneinander um die höchste Einschaltquote antreten können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Gründe gibt es viele, herausgegriffen seien:

- Dir gefällt die Idee der Unglaublichen Robin Redshirt RPG Show.
- Du möchtest den Gratisrollenspieltag 2014 unterstützen.
- Du möchtest etwas zur Verbreitung des Hobbies Rollenspiel beitragen.
- Du möchtest etwas zur Verbreitung von NIP'AJIN beitragen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient dazu, aus einem PDF ein gedruckt vorliegendes Heft zu machen. A5 und 12 Seiten wird es haben, allerdings ist die Ausführung und Auflage des Heftes von diesem Crowd-Funder abhängig. Damit das Heft Realität wird, ist ein Grundziel von EUR 180 zu erreichen. Damit sind die Kosten für die Produktion einer Auflage von 300 Stück Schwarz/Weiß-Hefte inkl. einer Cover-Illustration eingespielt. Darüber hinaus gibt es jedoch eine Reihe von Zusatzzielen, die der Reihe nach freigeschaltet werden, wenn das Projekt überfinanziert werden sollte:

- ab EUR 210 - Auflagenstärke 450 Stück
- ab EUR 240 - Auflagenstärke 600 Stück
- ab EUR 270 - Auflagenstärke 750 Stück
- ab EUR 300 - Auflagenstärke 900 Stück
- ab EUR 380 - eine zusätzliche Illustration
- ab EUR 460 - eine zusätzliche Illustration
- ab EUR 540 - eine zusätzliche Illustration
- ab EUR 620 - eine zusätzliche Illustration
- ab EUR 770 - die Hälfte der Auflage wird in Vollfarbe produziert (450 Stück)
- ab EUR 840 - die gesammte Auflage wird in Vollfarbe produziert

Sollte mehr als EUR 840 zusammenkommen, wird je nach Betrag das Geld in besseres Papier, mehr Inhalt/Seiten, mehr Illustrationen oder noch größere Auflage gesteckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Markus Leupold-Löwenthal, veröffentliche unter dem Label LUDUS LEONIS (http://www.ludus-leonis.com/) seit 2009 freie Rollenspiele als PDF und in Kleinauflagen auch gedruckt. Vor "Die unglaubliche Robin Redshirt RPG Show" habe ich die Rollenspiele "Einhundertelf Jahre" (ein Spielzeugabenteuer), "Kurai Jikan" (ein Anime/Manga Abenteuer) und "Geschlossene Gesellschaft" (ein Kleingartenhorrorabenteuer in Wien) publiziert. Diese sind als PDF kostenlos unter http://nipajin.ludus-leonis.com/ verfügbar.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.160.731 € von der Crowd finanziert
4.279 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH