Crowdfunding beendet
Reise zum Roman in 180 Tagen
Um meinen Roman "Die Federn meiner Mutter" fertigzuschreiben, möchte ich für ein halbes Jahr der Route meiner Protagonistin folgen: Von Barcelona reise ich am Mittelmeer entlang bis nach Kroatien, lasse mich von den Schauplätzen inspirieren und widme mich ganz dem Schreiben. Bis November will ich so das Manuskript abschließen: Ehrlich und spannend will ich von Agnes' Suche nach ihrer Mutter erzählen. Es ist eine europäische Geschichte und die Geschichte eines Ausbruchs.
2.630 €
Fundingsumme
64
Unterstütz­er:innen

64 Unterstützer:innen

Friedrich Augscheller
Friedrich Augscheller
Anke Beckendorf
Anke Beckendorf
Ramon Stoppelenburg
Ramon Stoppelenburg
Ilga Brömmelstrote
Ilga Brömmelstrote
Johannes Schickling
Johannes Schickling
Kathy Walter
Kathy Walter
Rainer Jaeschke
Rainer Jaeschke
Neele G. Koch
Neele G. Koch
Clara GR
Silke Dutz
Silke Dutz
Boris Blank
Boris Blank
Yvonne Peter
Anonyme Unterstützungen: 31
Teilen
Reise zum Roman in 180 Tagen
www.startnext.com