Crowdfunding beendet
Das feministische Theater- und Performancekollektiv saft e.V. inszeniert im Juni 2019 die Uraufführung des Romans „Haus gebaut, Kind gezeugt, Baum gepflanzt. So lebt ein Arschloch. Du bist ein Arschloch.“ von Michael*a Stauffer. Das Projekt ist eine Ko-Produktion mit dem Kosmos Theater Wien, wo das Kollektiv bereits beim Eröffnungsfest im Oktober 2018 die Performance MÄNNER durchgeführt hat.
2.039 €
Fundingsumme
42
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 saft
 saft
 saft
 saft
 saft

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.02.19 13:01 Uhr - 20.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.04. - 22.06.18
Startlevel 1.000 €

Soviel brauchen wir, um die Miete für den Proberaum und die Kostümmaterialien zu bezahlen.

Kategorie Theater
Stadt Wien
Website & Social Media
Impressum
saft - feministisches Theater- und Performancekollektiv e.V.
Leona Strakerjahn
Wurlitzergasse 20/9
1160 Wien Österreich

Kooperationen

Kosmos Theater

Das Kosmos Theater versteht sich als feministisches Haus, das weibliche* Stimmen und damit auch Gender-Balance im Theaterbetrieb fördert.

Weitere Projekte entdecken