Crowdfunding beendet
Sommeropernprojekt "Präludium und Unfug"
Die Serkowitzer Volksoper bearbeitet zwei Kantaten von Johann Sebastian Bach so, dass daraus ein Theaterabend entsteht. Die Aufführungen finden in der Dresdner Sommerwirtschaft "Saloppe" statt. Stilistisch schließt die Produktion an die von uns seit 2011 dort aufgeführten Inszenierungen an, wobei ein alter Zirkuswagen als Bühne dient. Dementsprechend trägt die Aufführung einen Schaubudencharakter: charmant, frech, unterhaltsam und dabei auf hohem künstlerischem Niveau.
6.322 €
Fundingsumme
40
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.07.16 14:04 Uhr - 08.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 13.08.2016 bis 25.09.2016
Startlevel 6.300 €
Kategorie Theater
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Klimabegehren Flensburg
Umwelt
DE

Klimabegehren Flensburg

Gemeinsam mit dir starten wir ein Bürger*innenbegehren und machen Flensburg zu einer klimapositiven Stadt!
FORST
Fotografie
DE

FORST

Von Bäumen und Menschen // Ein Fotobuch über die Besetzung des Hambacher Waldes
Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter
Bildung
DE

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter

Foldios Coding Kit macht die digitale Welt greifbar und unterstützt Mädchen und Jungen ab 7 Jahren spielerisch und nachhaltig programmieren zu lernen