Projekte / Kunst
Freunde des Cartoons und der Karikatur aufgepasst: Der Salzburger Karikaturenpreis wurde bislang zwei Mal und mit großem Erfolg abgehalten. Über 300 EinreicherInnen und mindestends genau soviele Karikaturbegeisterte Zuseher bei der Preisverleihung können nicht falsch liegen; Der Salzburger Karikaturenpreis füllt eine dagewesene Lücke für kreative und kritische Freidenker! Hier geht es um die Finanzierung der Preisgelder für den 3. Salzburger Karikaturenpreis 2018.
Freilassing
530 €
4.100 € Fundingziel
1
Fans
2
Unterstützer
30 Tage
 3. Salzburger Karikaturenpreis

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.04.18 22:18 Uhr - 21.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.09.2018
Fundingziel 4.100 €
2. Fundingziel 5.000 €
Mit diesem Betrag sind die Preisgelder des 3. Salzburger Karikaturenpreises gesichert!
Mehr finanzielle Mittel bedeuten mehr glückliche Nachwuchs-Karikaturist*Innen.
Stadt Salzburg
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Bei diesem gemeinnützigen Projekt geht es vor allem um die Finanzierung der Preisgelder für die künftigen PreisträgerInnen des 3. Salzburger Karikaturenpreises.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir sprechen vor allem Kunstinteressierte Menschen an, die dieses ehrenamtlich durchgeführte Karikatur-Projekt unterstützen und NachwuchskarikaturistInnen bewusst fördern wollen. Wenn Sie immer schon einmal Topkarikaturisten persönlich treffen oder eine Originalzeichnung in Ihrem Wohnzimmer hängen haben wollten, können Sie jetzt ihm Rahmen dieses gemeinnützigen Projekts zuschlagen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenige Kunstformen können aktuelle politische Ereignisse so messerscharf auf den Punkt bring wie es die Karikatur vermag. Aus diesem Grund sollen NachwuchskünstlerInnen die Möglichkeit haben im Rahmen des Salzburger Karikaturenpreises und der anschließenden Sammel- und Wanderausstellung ihre kreativen Kunstwerke einem größeren Publikum präsentieren zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesamte Geldsumme, die der Österreichischen Karikaturenverein erreicht kommt den NachwuchskarikaturistInnen zugute und wird somit 100% für den 3. Salzburger Karikaturenpreis 2018 ausgeschüttet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Initiatoren des Salzburger Karikaturenpreises sind Nina Herzog und Sebastian Hofbauer die auch die Gründer des ersten Österreichischen Karikaturenvereins sind. Anders als der Vereinsname vermuten lässt haben wir Mitglieder aus Österreich, Schweiz und Deutschland. Unsere Idee ist NachwuchskarikaturInnen im gesamten deutschsprachigen Raum - soweit wir können - zu unterstützen.

Impressum
Österreichischer Karikaturenverein
Sebastian Hofbauer
Gabelsbergerstraße 5
5020 Salzburg Österreich

Vereinsregisternummer: 052350303

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

52.863.805 € von der Crowd finanziert
5.872 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH