Die Hamburger Clubkultur steht vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte. Am Freitag, den 13. März, wurde das gesamte Hamburger Nachtleben behördlich stillgelegt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden. Damit sind Mitarbeiter*innen, sowie Freiberufler und Kulturschaffende schlagartig ohne Einkommen und die vielen für Hamburg identitätsstiftenden Orte stehen vor der Insolvenz. Unterstützt uns jetzt, um in Hamburg ein Clubsterben von unbekanntem Ausmaß zu verhindern!
15.310 €
Fundingsumme
262
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
20.06.2021

Jetzt Club Goods sichern und Musikclubs supporten!

Thore Debor
Thore Debor1 min Lesezeit

Nach Eurem großartigen Engagement bei Save Our Sounds besteht nun eine neue Gelegenheit Hamburgs Clubszene erneut unter die Arme zu greifen.

Unter dem Motto "Werde Clubretter:in mit Good Peppa!” ist das Clubkombinat Hamburg e.V. mit einer neuen Startnext Kampagne gestartet. Mit der clubeigenen Getränkemarke “Club Goods” soll ein neues Social Business an den Start gehen, das sich langfristig die Stärkung der Musikclubs auf die Fahne bzw. die Flaschenetiketten schreibt.

Club Goods unterstützt Musikclubs

Helft bis zum 15.07.2021 mit, dass im Anschluss der Erstling Good Peppa in die Flaschen gefüllt werden kann.

Zum Dank haben die Hamburger Clubs allerlei Dankeschön-Goodies bereitgestellt: Vom Einzug in die Hall of Fame, über die exklusive Vorbestellung der ersten Starter-Sets des Pfefferminzlikörs bis zu seltenen und originalen Club-Raritäten ist alles dabei, was Clubretter:innen schätzen.

Die ersten Goodies sind bereits vergriffen. Greift direkt zum Starterset 2 und sichert Euch für 60,00 € exklusiv 3 Flaschen aus der ersten Produktion Good Peppa für Eure Hausbar!

Impressum
Clubkombinat Hamburg e.V.
Thore Debor
Kastanienallee 9
20359 Hamburg Deutschland

Geschäftsführung: Thore Debor
Vereinsregister Hamburg: VR 18352