Crowdfunding beendet
Das Festival ist unser Herzensprojekt und war bislang nur durch die finanzielle Unterstützung unserer Z|ART Agency GmbH und deren Konzerteinnahmen in dem Maße möglich. Durch Corona sind diese Konzerteinnahmen um 100% eingebrochen. Diese finanzielle Unterstützung sowie unsere besondere Community haben es uns ermöglicht, ein kommerz- und werbefreies Festival zu kreieren. Ihr seid unsere Motivation und gebt uns neue Kraft, ein noch bunteres und schöneres Sacred Ground zu erschaffen.
3.598 €
Fundingsumme
42
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.05.20 16:08 Uhr - 29.07.20 13:00 Uhr
Realisierungszeitraum 2021
Kategorie Musik
Stadt Brüssow

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Sacred Ground Festival muss aufgrund des Veranstaltungsverbots abgesagt werden.
Seit Beginn ist das Sacred Ground unser Traum-Luftschluss, das wir nur mit eurer Hilfe sowie durch unsere Arbeit als Konzert- und Tourneeveranstalter finanziell unterstützen.
Durch den Beschluss des Veranstaltungsverbots sind diese Einnahmen um 100% eingebrochen und dies wird sich bis Ende des Jahres nicht ändern. Dadurch entsteht ein finanzielles Loch, welches wir nur mit eurer Hilfe füllen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Von Anfang an ist uns die enge Beziehung zwischen dem Veranstaltungsort, unserem ehrenamtlich engagierten Team, den KünstlerInnen und den BesucherInnen wichtig.
Durch das Einbeziehen all dieser Menschen konnten wir eine einzigartige und besondere Community aufbauen, welche uns fünf unvergessliche Sacred Ground Festivals ermöglicht hat.
Deshalb richten wir uns jetzt an euch! Denn nur mit euch und eurer Hilfe kann 2021 das Sacred Ground stattfinden, wie wir es kennen und lieben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Sacred Ground steht für ein Festival ohne Grenzen, Sponsoring und VIP-Bereiche, in dem jede(r) die Möglichkeit hat, sich frei entfalten.
Das ist nur durch die Community aus DorfbewohnerInnen, Crew, KünstlerInnen und BesucherInnen möglich, die diese Philosophie leben und unterstützen.
Dafür wollen wir weiterhin kämpfen. Sowie für ein vielfältiges und buntes Brandenburg.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nur durch eure Unterstützung können wir weiterhin in der Lage sein, die benötigte Infrastruktur bereitzustellen und die damit verbundenen laufenden Kosten zu decken.
Dazu gehören unter anderem die Miete unseres Büros und des Festivallagers, Mitarbeiterkosten, bereits getätigte Marketingkosten, Websiteprogrammierung, Design sowie konzeptionelle Vorbereitungen.
Durch eure Spendengelder sind wir weiterhin in der Lage, unsere Sonne in die Uckermark zu bringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen

Teilen
Save Sacred Ground Festival
www.startnext.com

Finden & Unterstützen