Crowdfunding beendet
Der Erlöser von Tempelhof / The Saviour (Kurzfilm, 30 Min.)
Innerhalb eines Tages gerät Pauls perfektes Leben scheinbar grundlos aus den Fugen. Ein Film, der das Befinden eines Einzelnen als Metapher für den Zustand einer ganzen Generation im Berlin der Gegenwart erzählt... Wie oft folgen unsere Lebensentscheidungen gesellschaftlichen Konventionen? Wie selten horchen wir in uns hinein um zu entscheiden, was für UNS richtig ist? Sind wir zwischen Lebenslaufoptimierung und Ratenzahlungen noch in der Lage unsere innere Stimme zu hören? Was würde sie sagen?
5.193 €
Fundingsumme
89
Unterstütz­er:innen
19.04.2017

THE SAVIOUR ON VOD

Charlotte Roustang
Charlotte Roustang1 min Lesezeit

"The Saviour" ("Der Erlöser von Tempelhof") ist nun auch über VOD in Deutschland, Österreich, Griechenland und der Schweiz abrufbar. Vielen Dank an Realeyz!
https://stream.realeyz.de/media/the-saviour/0_0jhark4f
Die VOD-Plattform ist in Berlin ansässig und spezialisiert auf national wie international unabhängig produzierte Filme - sozusagen die Arthouse-Version von Netflix.
"The Saviour" könnt ihr sehen, indem ihr euch für ein kostenloses, 30-tägiges Probeabo anmeldet. Anschließend steht es euch frei das Abo zu beenden oder fortzuführen.

06.02.2013

NEWS

Charlotte Roustang
Charlotte Roustang2 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen. Anmelden
Impressum