Crowdfunding beendet
»Die Linse« – das ist die weltoffene Frauenkochgruppe aus dem Schelmengraben. In ihren Gerichten spiegelt sich die Vielfalt ihrer Länderküchen sowie die kulturelle Diversität eines ganzen Stadtteils wider. Nun veröffentlichen die Frauen ihr erstes, gemeinsames Kochbuch. Auf 160 Seiten machst Du Bekanntschaft mit den Lieblingsrezepten der Köchinnen und deren persönlichen Tipps und Tricks rund um die Zubereitung.
11.874 €
Fundingsumme
178
Unterstütz­er:innen
04.10.2017

Linsensuppe auf Kurdisch – ein Rezept zum nachkochen

Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben e. V. Wiesbaden
Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben e. V. Wiesbaden1 min Lesezeit

Mercimek Çorbası & Sigara Börek
Kurdische Linsensuppe mit Börek

Wir sind immer wieder überrascht, wie viele Arten es gibt, Linsensuppen zu kochen. Das Rezept der beiden Kurdinnen Zekia und Fatma überzeugt durch die schnelle und einfache Zubereitung. Zusammen mit den knusprigen Börek Röllchen, gefüllt mit frischen Schafskäse und feiner Petersilie, müssen wir uns beim Fotoshooting schwer zurückhalten, um sicherzustellen, dass die Teller für ein perfektes Bild gefüllt bleiben.

24.10.2017

W O W

Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben e. V. Wiesbaden
Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben e. V. Wiesbaden1 min Lesezeit
24.10.2017

D A N K E

Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben e. V. Wiesbaden
Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben e. V. Wiesbaden1 min Lesezeit
Teilen
Meine Küche und mein Herz
www.startnext.com