Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
SCHIZOPHRENE GESCHICHTEN Geschichten der etwas anderen Art, von witzig-irrwitzig über skurril-verrückt bis melancholisch-philosophisch, vom Autor illustriert. Der seltsame Fall des DR. JEKYLL & MR. HYDE Der alte Klassiker von Stevenson in neuer Aufmachung, illustriert von einer jungen Künstlerin, handsignierte, limitierte Auflage.
5.543 €
4.900 € Fundingziel
12
Fans
35
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 SCHIZOPHRENE GESCHICHTEN

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.03.17 19:00 Uhr - 30.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai bis Juli 2017
Fundingziel 4.900 €
Stadt Dresden
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Am Anfang war das Chaos. Daraus entstand eine Idee und aus der Idee wurde 2016 der Franke Verlag, der sich dem Motto - das gute buch - verschrieben hat. Gute Bücher für alle Sinne sollen entstehen und das Besondere für besondere Leser bieten. Es gibt zwei Reihen, eine schwarze und eine weiße. Dabei sollen in der schwarzen Reihe alte Klassiker der Weltliteratur neu aufgelegt werden, in Leinen gebunden, von Künstlern illustriert, in limitierter Auflage. In der weißen Reihe wollen wir Neuentdeckungen, spezielle, etwas andere Bücher präsentieren. Das hat natürlich seinen Preis und nach den beiden ersten Büchern fehlt es uns nicht an Ideen, nicht an Projekten, sondern am Geld zum Weitermachen. Und an dieser Stelle sollen Sie ins Spiel kommen.

Zu den geplanten Büchern im Einzelnen:

SCHIZOPHRENE GESCHICHTEN
Wie nimmt ein Mensch die Welt wahr, was erkennt er von der Welt, erkennt er die Welt?
Diesen und ähnlichen Fragen geht der Autor der vorliegenden Geschichten nach, ohne jedoch schlüssige Antworten zu finden. Das möchte er den Lesern überlassen, die ihm in eine Welt der Merkwürdigkeiten, die jedoch immer auch real bleibt, folgen sollen. Geschichten über die Schizophrenie der Welt, Geschichten, die irgendwo zwischen Traum, Fiktion und Realität angesiedelt sind. Geschichten, die aus der subjektiven Sicht des Individuums die Dinge des Lebens, die Gegensätzlichkeit der Dinge beleuchten. Diese individuelle, besondere, andere Wahrnehmung der Welt und der Menschen wird auf verschiedene Weise, von mystisch-romantisch, über witzig bis aberwitzig und philosophisch-melancholisch bis hin zu spannend und ein wenig verrückt dargeboten, eben Geschichten der etwas anderen Art oder haben Sie schon einmal Klingonenaufstrich mit Rösttau vom Mars probiert?
Eine gebundene Ausgabe in extravaganter Aufmachung mit Illustrationen des Autors.
Etwa 260 Seiten, Halbleinen, Preis 22,00 €

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
von Robert Louis Stevenson
Ein Wissenschaftler startet einen Selbstversuch mit fatalen Folgen. Er will den Dingen auf den Grund gehen und als Versuchsobjekt sich selbst analysieren. Was er entdeckt
läßt uns erschauern, weckt unsere ureigenen Ängste, wirft
neue Fragen auf. Wer bin ich? Welche dunklen Seiten hat
mein Ich? Wieviele Façetten hat mein Bewußtsein? Ist
das menschliche Wesen eine vielschichtige Sammlung von
einzelnen Wesenszügen, eine Summe von verschiedenen
Identitäten, die sich immer neu mischen oder eine schlichte
Trennung von Gut und Böse, Licht und Schatten, Engel oder
Teufel? Was gewinnt unter welchen Bedingungen die Oberhand? Wer gewinnt den Kampf der Gegensätze?
Der alte Klassiker mit einem Vorwort des Herausgebers, illustriert von einer jungen Künstlerin in exquisiter limitierter Auflage mit einem handsignierten Zertifikat der Illustratorin.
Etwa 135 Seiten, in Leinen gebunden, Preis 33,00 €

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zwei neue gute Bücher auf dem Markt, der mit sehr viel Masse, doch wenig Klasse überfüllt ist. Gebundene Bücher mit dem gewissen Etwas für die besondere Sammlung besonderer Menschen.

Alle Bücherfreunde dieser Welt, die - das gute buch - für alle Sinne lieben und noch etwas Platz im Regal haben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil er ein Büchernarr ist. Weil er gern ein gutes Buch in Händen hält. Weil er möchte, daß einer möglichst breiten Lesergemeinde der Genuß eines guten Buches zuteil wird. Oder einfach nur, weil jemand viel Geld hat und ein gutes Werk tun will.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll ausschließlich für einen Teil der Druckkosten verwendet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Meine Wenigkeit, der Herausgeber des Franke Verlages, Holger Franke und seine unermüdlichen Mitstreiter, die sich voller Enthusiasmus und Tatendrang ins Zeug legen, um das große Werk gelingen zu lassen und dafür bisher nicht einen Cent erhielten.
Vielen Dank für alle Helfer an dieser Stelle und vielleicht bald auch an Sie, wenn sie sich einreihen und uns unterstützen mit Ihrer Zuwendung.
Näheres zum Verlag und zu den Büchern auch unter:
www.franke-verlag.de

Impressum
Franke Verlag
Holger Franke
Prießnitzstr. 11
01099 Dresden Deutschland

Kuratiert von

Dresden Durchstarter

Dresden Durchstarter bietet Menschen mit Ideen die Plattform für innovative Bildungsinitiativen, Forschungsvorhaben und Kunstprojekte. Der Dialog über sie und mit ihnen bringt Dresden voran. Deshalb unsere Bitte: weitersagen! Alle, die über Dresden Durchstarter berichten, es empfehlen und andere...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.166.276 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH