Crowdfunding beendet
Unsere Erfolge der Vergangenheit verdanken wir auch euch, einem verdammt geilen Publikum. Unsere Größe ist nun ein Fluch. Mit knapp 500 Veranstaltungen in zwei Venues + Open Air und 300.000 Gästen im Jahr haben wir enorme Fixkosten am Hals. Unsere Einnahmen sind auf Monate fast komplett weggebrochen. Unsere Situation ist existentiell bedrohlich. Wir glauben aber, dass eine friedliche wie zukunftsfähige Gesellschaft die kommunikative und transformative Kraft bunter, weltoffener Kultur braucht.
93.879 €
Fundingsumme
2.356
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 SCHLACHTHOF WIESBADEN RETTEN HELFEN
 SCHLACHTHOF WIESBADEN RETTEN HELFEN
 SCHLACHTHOF WIESBADEN RETTEN HELFEN
 SCHLACHTHOF WIESBADEN RETTEN HELFEN
 SCHLACHTHOF WIESBADEN RETTEN HELFEN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.04.20 13:19 Uhr - 20.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 09.April bis 20.Mai 2020
Kategorie Musik
Stadt Wiesbaden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Da wir noch auf Monate hinaus starke Beschränkungen hinsichtlich Veranstaltungen erleben werden, ist unsere Situation existentiell bedrohlich, unser „Lebenswerk“ vom Aus bedroht. Wir gehen natürlich in Kurzarbeit, aber das alleine reicht lange nicht.

Deshalb müssen wir euch bitten, uns zu helfen, den Schlachthof über diesen steilen Berg zu schieben. Damit es danach weiter gehen kann. Eine friedlich wie zukunftsfähige Gesellschaft braucht die kommunikative und transformative Kraft der Kultur zum Leben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Egal ob 5,00€ oder 50,00€, jeder Euro hilft. Um die nächsten Monate zu überstehen, brauchen wir mehrere 100.000,00 EUR. Wir glauben nicht, alleine Dank Spenden überleben zu können. Aber je mehr Geld zusammenkommt umso wahrscheinlicher schaffen wir es. Und umso unabhängiger macht uns das von öffentlichen Hilfen. Und umso mehr bleibt in diesen öffentlichen Töpfen für andere übrig. Oftmals kleinere, weniger sichtbare Kultureinrichtungen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Eine friedlich wie zukunftsfähige Gesellschaft braucht die kommunikative und transformative Kraft der Kultur zum Leben. Egal ob Weltmusik Konzert mit 50, Lesung mit 800 oder Open Air mit 10.000 Gästen. Zudem bieten wir über 60 Bands und Künster*innen Proberäume / Ateliers in unserem Haus. Auch dies soll erhalten bleiben!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir brennen darauf, zusammen mit euch Kultur zu erleben. Dafür müssen wir es schaffen unsere Rechnungen zu bezahlen und unseren Verpflichtungen nachzukommen - bis die Krise ausgestanden ist.
Das ist uns noch sehr wichtig: Andere Menschen sind von der Corona Krise noch weit heftiger betroffen als wir. Und diese haben weniger Freund*innen und Lobby als wir. Deshalb werden wir 10% eurer Spenden je hälftig weiterreichen an Frauen helfen Frauen e.V. in Wiesbaden. Opfer von häuslicher Gewalt sind aktuell mit ihren Peinigern zuhause isoliert. Zum anderen an den Verein Mensch Mensch Mensch, der u.a. die Bewegung Seebrücke trägt, die sich für Menschen auf der Flucht engagiert. Eine weitere Gruppe, die fast ungeschützt fatale Folge der Corona Pandemie zu spüren bekommen wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein gemeinnütziger, von einem Kernkollektiv betriebener nicht städtischer Verein mit über 40 Festangestellten, der sich zu rund 95% aus eigenen Einnahmen finanziert - vor allem Ticketverkäufen. Gegründet haben wir uns vor 25 Jahren.

Verwendete Fotos von Isabel Hayn, Dita Vollmond und Frank Meißner

Unterstützen

Teilen
SCHLACHTHOF WIESBADEN RETTEN HELFEN
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren