Crowdfunding beendet
Der Hotelbetrieb in den Schlafwagons läuft gut, ist aber nur in den wärmeren Monaten (eisfreie Zeit) möglich. Wir haben nun auch viele Anfragen für den Winter: Übernachtungen, Feiern usw, denen wir bisher nicht nachkommen können. Daher möchten wir unser Schlafwagenhotel winterfest machen und auf diese Weise auch im Winter für den Tourismus attraktiv bleiben. Darüber hinaus eröffnet es neue Perspektiven für Winteraktivitäten, auch mit anderen Akteuren der Region.
15.060 €
Fundingsumme
228
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen
 Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen
 Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen
 Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen
 Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.11.17 11:40 Uhr - 12.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Winter 2017 2018
Startlevel 8.000 €

Diese Betrag ist nötig um alle Leitungen nach Innen zu verlegen und die Wagons mit einer effizienten Heizung auszustatten.

Kategorie Social Business
Stadt Am Mellensee

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Schlafwagons im Bahnhof Rehagen bieten gemütliche Abteile mit dem Komfort eines Hotels. Wenn es draußen schneit und kalter Wind weht, fühlt man sich geborgen und geschützt in kuschelig-warmen Zimmern, mit Blick auf Bäume und den historischen Bahnhof. Im Bahnhof genießt man Französische Gastronomie, z.B. anlässlich einer Familienfeier oder eines romantischen Wochenendes.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten das Schlafwagenhotel ganzjährig nutzbar machen.
Hochzeitsfeiern, Betriebsausflüge, Familientreffen, Wanderer und Radfahrer, Leute auf der Suche nach außergewöhnlichen Übernachtungen, Feinschmecker, Bahnliebhaber, kleine und große Familien auf der Suche nach einer Auszeit aus der großen Stadt: dies sind unsere Zielgruppen aus der direkten Umgebung, Deutschlandweit sowie International.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Eine Übernachtung in einem Schlafwagon hat etwas Magisches und Kultiges. Ca. 1h südlich von Berlin, kannst Du der Stadt entfliehen und eine Miniweltreise erleben.
Du erlebst die Romantik einer Nacht in der Transsib und den Genuss Französischer Küche mit frischen und regionalen Zutaten. Jedes individuelle Zimmer hat den Komfort eines Hotelzimmers: Ein kleines Nest zwischen Wald, Gleisgarten und imposanter preußischer Architektur, direkt an der Draisinenstrecke. Ein Ort der Entschleunigung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Wagons wären dann auch in den kalten Monaten (Nov-März) nutzbar. Wir könnten endlich den vielen Anfragen im Winter nachkommen, da im Anschluss an die Feier dann auch die Gäste direkt vor Ort übernachten können. Und dann kann es ja auch ein Digestiv mehr sein.... Konkret beinhaltet dies die Installation einer Gastherme, frostfreier Zuleitungen, individuelle Wasserboiler für jedes Zimmer und einen Gasanschluss.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Team besteht aus 9 Personen, mit dem Wunsch, dass sich jeder Gast bei uns pudelwohl fühlt und den Standort gerne weiterempfehlt:

Christophe: Eventmanager und Betreiber
Manja: Für Desserts und Backoffice zuständig
Thomas: Gärtner, Hausmeister, Mann für alle Fälle
Joyce: Köchin mit Leidenschaft
Bilal und Ruth: Kochhelfer(in)
Mandy und Silvia: Unser Serviceteam
Petra: Unser Zimmermädchen

Unterstützen

Teilen
Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren