Crowdfunding beendet
Die Welt wieder durch Kinderaugen sehen. Hast du dich nicht auch schon immer gefragt, was Mama oder Papa machen, wenn du schläfst? Warum sieht Mama morgens immer so müde aus? Warum hat Mama das gleiche Geschenkpapier wie der Weihnachtsmann? Und wer zum Geier ist eigentlich die Schlüpferfee? "Mama, die Schlüpferfee" ist ein kunterbunt illustriertes Kinderbuch zum Vorlesen oder selbst lesen.
6.666 €
Fundingsumme
146
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.08.21 11:06 Uhr - 15.10.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2021
Startlevel 5.000 €

Mama, die Schlüpferfee kann produziert werden und die erste kleine Auflage geht in den Druck.

Kategorie Literatur
Stadt Bad König

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Hast du dich nicht auch schon immer gefragt, was Mama oder Papa machen, wenn du schläfst? Warum sieht Mama morgens immer so müde aus? Warum hat Mama das gleiche Geschenkpapier wie der Weihnachtsmann? Und wer zum Geier ist eigentlich die Schlüpferfee?

Diese und viele andere Fragen, beantworten wir dir in unserem neuen Kinderbuch. "Mama, die Schlüpferfee" ist ein kunterbunt illustriertes Kinderbuch zum Vorlesen oder selbst lesen.

Wir verraten dir ein kleines Geheimnis: Die Schlüpferfee kommt nicht allein. Es erwarten dich viele verschiedene Mamas und Papas in diesem Buch.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

"Mama, die Schlüpferfee" ist ein kunterbunt illustriertes Kinderbuch zum Vorlesen oder selbst lesen.

"Schöne Kinderbücher sind für jedes Alter."

Kinderbücher sind eine ganz besondere Möglichkeit, um gemeinsame Momente zu schaffen und dem Alltag zu entfliehen. Zauberhafte Illustrationen begleiten unsere Vorlesegeschichten und entführen den Leser in eine magische Welt. Unsere Kinderbücher laden ein, wieder wie früher, gemeinsam am Abend zu lesen und zu kuscheln.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du solltest unser Buch „Mama, die Schlüpferfee“ unterstützen, wenn…

✨ dir Inklusion genauso wichtig ist, wie uns
✨ du im Herzen Kind geblieben bist
✨ du wieder einmal die Welt durch Kinderaugen sehen möchtest
✨ du helfen willst ein außergewöhnliches Kinderbuch zu veröffentlichen
✨ du uns und unsere starken und persönlichen Geschichten stärken willst
✨ du die finanziellen Ressourcen hast, um unser tolles Projekt voranzubringen (oder du bittest andere Menschen, es zu tun!)

Der Mäuse Verlag ist ein kleines Familienunternehmen. Gemeinsam mit meinen "Mäusen" erfinde ich Geschichten. Daraus sind bereits drei wundervolle Kinderbücher entstanden, die gerade durch die gemeinsame Arbeit mit meinen Kindern so einzigartig sind. Unsere Ideen entstehen auf dem Weg zur Schule, vor dem Schlafengehen oder morgens beim Kuscheln im Bett. Ende 2020 entsteht an einem Sonntagmorgen die Idee zur Schlüpferfee, die wir nun endlich umsetzen und erzählen wollen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle Erlöse fließen zu 100% in unser Projekt. Mit Hilfe der Kampagne können wir die Erstauflage produzieren, sowie Porto und die Dankeschöns.

Alle unsere Produkte werden in Deutschland produziert. Unsere Kinderbücher werden ausschließlich auf säurefreiem und chlorfrei gebleichtem FSC® Papier klimaneutral gedruckt. Eingesetzt werden Druckfarben auf Pflanzenölbasis, Klebstoffe ohne Lösungsmittel und Lacke auf Wasserbasis.

Kosten, die für ein solches Projekt anfallen
- den umweltfreundlichen Druck der ersten Auflage
- Verpackung & Versand der bestellten Bücher
- ISBN-Nummer, Eintrag im VLB
- Layout / Illustration
- Lektorat und Korrektorat
- Transaktions-Gebühren
- Kommunikationsmittel (Flyer, Plakate)
- Marketing
- Steuern

Das Crowdfunding-Projekt kann die Kosten für die Erstauflage des Buches decken. Sollten wir das Fundingziel nicht erreichen, fallen für euch natürlich keine Kosten an, das Geld erreicht mich gar nicht, sondern wird euch von Startnext zurückerstattet. In diesem Fall kann ich euch leider keine Dankeschöns zusenden und das Buch wird nie in Druck gehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Maria Kristin Gerstenberg, 36 Jahre jung und alleinerziehende Mama von zwei zauberhaften Mädchen (9 und 8 Jahre), die ich liebevoll die Mäuse nenne.

Als selbständige Kinderbuchautorin und Illustratorin erfinde ich gemeinsam mit meinen Kindern Geschichten über Mut. 2018 haben wir deshalb unseren kleinen Mäuse Verlag gegründet und bereits drei Kinderbücher veröffentlicht, sowie vier Malbücher. Von der Idee bis zum fertigen Produkt entsteht alles in Eigenregie und von Zuhause aus.

Wenn ihr noch mehr Fragen habt, schreibt uns gern eine Email an [email protected] oder schaut gern auch bei Instagram vorbei.

Unterstützen

Kooperationen

Förderung durch KulturMut

Unser viertes Kinderbuch „Mama, die Schlüpferfee" wurde im Rahmen dieser Kampagne ausgezeichnet durch „kulturMut“ – die Crowdfunding-Plattform von Aventis Foundation und Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Teilen
Mama, die Schlüpferfee
www.startnext.com

Finden & Unterstützen