Crowdfunding beendet
SCHRiTTE hing von 1982 bis 1996 in zahlreichen Cafés bundesweit aus, DIN A 3 groß, in eigenen Zeitungshaltern. Nun erscheint sie wieder, zunächst in rund 1.000 Cafés, wo sie über 180.000 Leser mit frischer, neuer, ungewöhnlicher Literatur überrascht. Und wir wollen noch weitere Städte und Cafés »literarisieren« – auch Deine Stadt und Dein Lieblingscafé?
12.035 €
Fundingsumme
100
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
SCHRiTTE – Zeitschrift für Literatur im Café
www.startnext.com

Finden & Unterstützen