Crowdfinanzieren seit 2010

Unterstützt uns bei Veröffentlichung des Romans der lettischen Bestsellerautorin Inga Gaile! Jetzt endlich auf Deutsch.

Drei Generationen von Frauen und die Schrecken des 20. Jahrhunderts: »Der Geschmack von schwarzer Erde« von Inga Gaile erzählt schonungslos von ihren Schicksalen im KZ Ravensbrück, im sowjetischen Lettland und nach dem Ende des Kalten Kriegs. Das Buch war in Lettland ein riesiger Erfolg. Nun soll es endlich auf Deutsch erscheinen – mit eurer Hilfe! Ein erster Blick ins Buch findet sich hier: https://ultraviolett-verlag.de/produkt/schwarze-erde/
Finanzierungszeitraum
11.03.24 - 30.06.24
Realisierungszeitraum
Oktober 2024
Website & Social Media
"Finanzierungsziel": 2.000 €

Der Mindestbetrag ermöglicht uns die sorgfältige Herstellung (Lektorat, Korrektorat, Buchsatz) und den klimaneutralen Druck einer kleinen Auflage.

Stadt
Dresden
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden

Yeeah. Das Crowdfunding-Projekt hat seinen Mindestbetrag erreicht.

  • Die Lieferung der Dankeschöns (sofern angeboten) erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst. 

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der Projektinhaber:innen. 

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind innerhalb des Crowdfundings möglich.

Was heißt das?
Impressum
Ultraviolett Verlag
Katja Völkl
Fritz-Reuter-Str. 6 HH
01097 Dresden Deutschland
USt-IdNr.: DE349895578

Weitere Projekte entdecken

Teilen
»Der Geschmack von schwarzer Erde«: Der Erfolgsroman aus Lettland
www.startnext.com