<% user.display_name %>
Projekte / Spiele
"Täuscherland" ist der Basissettingband des Dark-Fantasy-Rollenspieles Seelenfänger. Das Buch basiert auf den Regeln des erzählorientierten Pen-&-Paper-Rollenspielsystems FATE CORE und soll in angemessener, reich illustrierter Form als Standard- und Luxusausgabe veröffentlicht werden.
12.067 €
7.500 € 2. Fundingziel
152
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
18.10.17, 09:24 Sylvia Schlüter

Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie sich Seelenfänger am besten spielen lässt. Soll ein FATE-Kartendeck genutzt werden? Oder doch lieber FATE-Würfel? Nun, beides ist möglich, und jede Variante hat ihre Vorteile. Wir kamen zu dem Schluss, mehr Rollenspieler würden sich über besondere Würfel freuen, als über ein fancy Kartendeck. Für viele sind Würfel im Rollenspiel unabdingbar. Besondere Würfel sind zudem nicht nur Mittel zum Zweck, sondern auch begehrte Sammlerstücke. Wir haben uns daher entschieden, eigene FATE-Würfel zu entwerfen, um das richtige Seelenfänger-Feeling zu unterstreichen.
Unsere Würfel werden, passend zu Seelenfänger, einen Nebeleffekt haben. Das heißt, sie sind transparent und in ihrem Inneren ziehen sich schwarze Schlieren durch den Würfel. Die Beschriftung und das Logo werden in schwarz aufgebracht. Die Bilder zeigen euch Muster von dem Nebeleffekt und unserem Entwurf.

Ihr könnt im Rahmen dieses Crowdfundings ein Set der limitierten Seelenfänger-Schicksalsentscheider erwerben. Sind sie nicht schick geworden?

Sylvia S.