Crowdfinanzieren seit 2010

Werde achtsam, lerne Dich selbst lieben und entwickle Dich weiter

Innere Ruhe, ein fürsorglicher Umgang mit sich selbst und Zufriedenheit im Leben, das wünscht sich jeder. Nur der Weg dahin fühlt sich oft schwerfällig an. Ich möchte Dir einen möglichen Weg zeigen, wie Du zu Dir selbst finden kannst – durch das Kartenset von Seelenkonferenz. 40 Fragen sollen Dich zu mehr Selbstliebe, Achtsamkeit und dem Prozess der persönlichen Veränderung anregen. Sei neugierig und öffne Dich für neue Gedanken! Dann wirst Du die Schönheit auch in Dir finden.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
07.05.20 - 08.06.20
Realisierungszeitraum
30 Tage
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Mit der Summe werden die Herstellungskosten gedeckt. Mir ist es ein Anliegen ein hochwertiges, haptisch ansprechendes Produkt zu entwickeln.

Stadt
München
Kategorie
Design
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit Seelenkonferenz möchte ich die Menschen zu mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und einem bewussteren Umgang mit sich selbst und den Mitmenschen anregen.

Fragen haben eine öffnende Energie und können daher als Einstieg in den Prozess der persönlichen Veränderung angesehen werden.

Und woher kommen diese Fragen?

Seelenkonferenz bietet ein Kartenset mit 40 Fragen rund um die Themen Kommunikation, Selbstliebe, positives Denken, Fragen aus dem Leben und Liebe. Ich möchte den Spieler/die Spielerin dazu anregen diese Fragen alleine oder im Austausch mit jemand anderen zu beantworten und dadurch in den Diskurs zu gehen.

Für mich hört es da aber nicht auf: Um sich aktiv weiter entwickeln zu können, benötigt es Input von außen und Austausch mit anderen. Daher schreibe ich auf meinem Blog über meine eigenen Erfahrungen zum Thema persönliche Veränderung und lasse den Leser/die Leserin an dem Wissen aus der Psychologie und Kommunikation teilhaben. QR-Codes auf den Karten führen den Spieler/die Spielerin auf die zu den Fragen passenden Blogartikel.

Als dritten Schritt empfehle ich Bücher, die mich maßgeblich inspiriert haben, mich zu verändern. Damit schließt sich für mich der Kreislauf: Stelle Fragen, sei neugierig, sammele Impulse, beantworte Dir die Fragen und stelle sie Dir neu!

Aber auch das Design spielt für mich eine große Rolle!

Ich möchte ein Produkt entwickeln und anbieten, das ein wunderbares Gefühl vermittelt. Schon beim Auspacken möchte ich, dass man sich freut, dass man sich so etwas wunderbares geleistet hat. Daher war es mir ein großes Anliegen, ein ansprechendes Design zu entwickeln, dass durch Papierqualität und Printtechniken eine Erfahrung schafft.

Zusätzlich zu den Karten wird es eine Box geben, auf die das Logo in Gold geprägt wird. Die Karten findest Du in Seidenpapier eingepackt vor. Zusätzlich lege ich Wert darauf, dass die Produkte biologisch abbaubar und recyclebar sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Meine Ziele
Mein Ziel ist, dass wir lernen besser zu kommunizieren und unsere Gefühle und Wahrnehmungen auszudrücken. Mir ist wichtig, dass wir lernen bei uns zu bleiben, unsere Gefühle als das wahrzunehmen, was sie sind, nämlich unsere Gefühle und nicht die Realität oder Wahrheit.

Ich möchte zu mehr Bewusstheit im Umgang mit sich selbst und anderen anregen: Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen und wir kennen oft nicht die Hintergründe. Gehen wir alle etwas feinfühliger miteinander um, könnte die Welt ein kleines bisschen besser werden.

Wen möchte ich ansprechen?
Ich möchte Frauen und Männer zwischen 25 und 50 ansprechen, die sich für das Thema Achtsamkeit, Kommunikation, Psychologie und positives Denken interessieren. Menschen, die sich bewusst mit sich selbst und ihrer Geschichte auseinander setzen möchten. Menschen, die erkannt haben, dass man nur sich selbst ändern kann und nicht die anderen.


Beispielfragen


Selbstliebe

Was wäre das Bedeutendste, das jemand am Ende Deines Lebens über Dich sagen könnte?

Gibt es etwas an Dir, das Du überhaupt nicht leiden kannst? Sprich es laut aus und sage Dir, wie sehr Du Dich dafür liebst, dass Du so bist wie Du bist.

Lebensfragen

Was würdest Du tun, wenn Du noch ein Jahr zu leben hättest?

Das chinesische Wort für Krise besteht aus zwei Schriftzeichen, die einzeln Chance und Gefahr bedeuten.
Wie siehst Du eine Krise?
Ist es eher eine Chance oder ist es eher eine Gefahr für Dich?

Liebe

Hast Du schon einmal gefährlich geliebt?
Hast Du Dich schon einmal Hals über Kopf ins Abenteuer gestürzt und alle Zweifel überhört?

Erzähle davon! Wie fühlte sich das für Dich an?

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mir ist wichtig etwas Schönes in die Welt hinaus zu bringen. Daher liegt mein Fokus auch sehr auf dem Design des Produkts. Ich wünsche mir, dass derjenige oder diejenige, die sich das Spiel kauft, ein wunderbares Gefühl beim Verwenden empfindet. Sich etwas Gutes zu tun, ist schon der erste Schritt in Richtung Achtsamkeit und Selbstliebe.

Wenn Du mich unterstützt, hilfst Du mir die Welt ein kleines bisschen achtsamer werden zu lassen. Wenn wir alle ein wenig mehr darüber nachdenken, wie es uns und meinem Gegenüber geht, können wir schon sehr viel verändern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mir ist es ein Anliegen, ein hochwertiges und ansprechendes Produkt zu gestalten. Ich arbeite mit ausgewählten Firmen zusammen, die biologisch abbaubar und recyclebare Produkte herstellen.

Ich benötige die gesamte Summe, um das Projekt ins Leben bringen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter Seelenkonferenz stecke ich, Sarah Volpert. Ich bin studierte Kommunikationsdesignerin und arbeite als freiberufliche UX/UI Designerin in München. Da ich einen sehr starken Designhintergrund habe, war es mir ein großes Anliegen ein hochwertiges und haptisch ansprechendes Produkt zu entwickeln. Nebenbei studiere ich Angewandte Psychologie. Mein Wissen aus meinem Studium, aber auch aus allen Büchern, die ich in den letzten 10 Jahren gelesen habe, sind in die Karten und die Blogartikel geflossen.

Du kannst mich auf meinem Instagram-Account https://www.instagram.com/sarahvolpert besser kennen lernen oder auf meiner Website http://sarahvolpert.de mehr über mich erfahren.

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Seelenkonferenz
Sarah Volpert
Herthastr. 24
80639 München Deutschland

Umsatzsteuer-ID: DE316814306

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Seelenkonferenz - der Weg zu Dir selbst
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren