Wie können Städte nachhaltig gebaut werden? Kann Frau/Mann einen Fußabdruck im Asphalt hinterlassen? Und was halten Enten eigentlich von Streetart? Diese und andere Fragen dienen diesen Sommer als Ausgangspunkt für eine intensive, künstlerische Auseinandersetzung mit der Lage, Größe, Topologie und dem Wetter in Aspern Seestadt.
3.049 €
Fundingsumme
16
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 Seestadt Tower
 Seestadt Tower
 Seestadt Tower
 Seestadt Tower
 Seestadt Tower

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.05.21 03:24 Uhr - 30.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07-30.08.2021
Startlevel 3.000 €

Das gesammelte Geld wird in Auf und Abbau, Materialkosten, Transport, Künstler*innen Honorar, Werbemittel, Grafik Design und Ausstellungsdokumentation fließen.

Kategorie Kunst
Stadt Wien
Impressum

Kooperationen

Wien 3420 Aspern Development AG

Dank der Unterstützung von Wien 3420 ist dieses Projekt möglich. Sie sind überzeugt vom Projekt "Seestadt Tower" und glauben fest daran, dass es eine wichtige und spannende Initiative für die Gemeinde ist.

STUWO - Student Housing

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor STUWO der dieses Projekt unterstützt und freuen uns gemeinsam zum Thema Biodiversity beitragen zu können.

Weitere Projekte entdecken

Fahrradtasche x Rucksack
Erfindung
DE

Fahrradtasche x Rucksack

2bag! Eine stylische Kombination aus Rucksack und Fahrradtasche. Schnell „verwandelt“ und ein idealer „Schmutz-Schutz“. Natürlich patentiert!
Queeres Kinderbuch  - Solidarität mit Polen!
Literatur
DE

Queeres Kinderbuch - Solidarität mit Polen!

In Ungarn musste ein Buchhändler für den Verkauf eines queeren Kinderbuchs Strafe zahlen. Helft uns, das Buch auf Deutsch und Polnisch zu publizieren!
Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!
Umwelt
DE

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!

Unsere Vision: wir machen Nachhaltigkeit easy! Mach mit und befreie deinen Haushalt von unnötigem Plastik!