In einer technischen Machbarkeitsstudie soll überprüft werden, ob der Einsatz einer Ohr-nahen Sensortechnologie (Cosinuss® Sensor) für das Monitoring von Körpertemperatur und Vitalparametern alpin verunfallter Patient*innen auch unter extremen Klimabedingungen möglich ist. Die Studie ist Teil eines Projekts der Ludwig-Maximilians-Universität München und wird von der Bergwacht Bayern sowie dem Zentrum für Sicherheit und Ausbildung (Stiftung Bergwacht) unterstützt.
3.235 €
Fundingsumme
55
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 Tragbare Sensortechnologie in der alpinen Rettung
 Tragbare Sensortechnologie in der alpinen Rettung
 Tragbare Sensortechnologie in der alpinen Rettung
 Tragbare Sensortechnologie in der alpinen Rettung
 Tragbare Sensortechnologie in der alpinen Rettung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.03.21 12:42 Uhr - 16.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 03.2021 bis 03.2022
Startlevel 1.200 €

Die Mittel werden für Aufwandsentschädigungen der Proband*innen und für eine Versicherung verwendet.

Kategorie Wissenschaft
Stadt München
Impressum
Ludwig-Maximillians Universität München
Roman Schniepp
Minorstraße 15
81477 München Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Münchner Käse Manufaktur
Food
DE

Münchner Käse Manufaktur

Craft Käse aus Münchens einziger Käserei. Genussvoll. Handwerklich. Kreativ.
Flutwein
Social Business
DE

Flutwein

Gemeinsam für die Weinregion Ahrweiler. Helfe jetzt mit und sichere Dir Dein Unikat.
Grüne Tiger - Ökothriller
Literatur
DE

Grüne Tiger - Ökothriller

Was, wenn du tief in deinem Herzen erkennen würdest, dass wir die Welt tatsächlich vernichten ...? Was würdest du tun? Wie weit würdest du gehen?