Crowdfinanzieren seit 2010

Das größte Projekt in der Geschichte von SGE4EVER.de, dem Onlinemagazin über Eintracht Frankfurt

SGE4EVER.de boomt mit monatlich teilweise über 2 Millionen Seitenaufrufen und ist als Informationsplattform für den Eintracht-Fan nicht mehr wegzudenken. Und es könnten wahrlich mehr sein, wenn die Website in Spitzenzeiten nicht durch die Fehlermeldung „Error 500“ nicht erreichbar wäre. Dieser Umstand kostet die Leser und Redakteure ganz schön Nerven. Wir möchten daran endlich etwas ändern und das schaffen wir nur mit eurer Unterstützung: SGE4EVER.de muss von Grund auf neu gebaut werden!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
29.09.23 - 26.11.23
Realisierungszeitraum
Ende der Rückrunde 2023/24
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 25.700 €

SGE4EVER.de wird komplett neu programmiert mit deutlich leistungsfähigerem "Motor unter der Haube". Dazu gibt's eine neue Optik und ein paar techn. Anpassungen.

Stadt
Frankfurt am Main
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Die aktuelle Website basiert auf einer Programmierung von 2010 und wurde immer mal wieder aktualisiert und angepasst. Es wurde aber stets auf der bestehenden technischen Infrastruktur aufgebaut. Dies hatte zur Folge, dass auf Grund der Vielzahl an Seitenaufrufen, teilweise mehrere Hundert bis Tausend gleichzeitig, die Seite an ihre Grenzen kommt und somit mehrere Minuten bis zeitweise sogar eine halbe Stunde nicht aufrufbar war bzw. ist (Error 500).

Dies führt vor allen Dingen immer wieder nach Spielende oder bei ganz besonderen Ereignissen (Deadline-Day, überraschende Transfers, außergewöhnliche Spiele) dazu, dass viele Leser und Leserinnen auf die Seite möchten, aber schlichtweg nicht drauf kommen oder die Ladezeiten enorm hoch sind.

Der Server ist hierbei allerdings nicht das Problem, dieser ist technisch auf dem neusten Stand und könnte noch viel mehr Zugriffe ermöglichen. Das Nadelöhr ist die Programmierung, die die Datenbank in die Knie zwingt. Hier kann nur eine komplette Neuprogrammierung Abhilfe schaffen. Die ganze Website muss also einmal "von Null auf" neu aufgesetzt werden.

Dies ist bei diesem großen Umfang der Website mit vielen Tausenden von Seiten ein enormer Aufwand, der kostentechnisch nicht durch die Werbeeinnahmen, die SGE4EVER.de erzielt, finanzierbar ist. Daher erhoffen wir uns hier nun die Unterstützung der Leser und Leserinnen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Hauptziel ist natürlich, dass der Fehler 500 nicht mehr auftritt und die Seite ohne Probleme geöffnet werden kann, selbst zu absoluten "Peak"-Zeiten. Gleichfalls soll sich auch die Ladezeit der Seite deutlich verschnellern.

Außerdem soll die Neuprogrammierung dazu genutzt werden, ein neues moderneres Design zu erhalten, bestehende Funktionen zu verbessern und ggf. weitere/neue Funktionen hinzuzufügen.

Die Zielgruppe sind all diejenigen, die SGE4EVER.de nutzen, um sich über Eintracht Frankfurt zu informieren.

Finanziell staffeln sich die Ziele wie folgt:

Stufe 1 – 25.700 Euro (Minimalziel)
Das Onlinemagazin wird komplett neu programmiert und erhält ein neues, zeitgemäßes Design, was sich auch positiv auf die Usability auswirken wird. Vor allen Dingen wird durch die Neuprogrammierung der "Error 500" der Vergangenheit angehören und die Erreichbarkeit sowie Ladezeit deutlich verbessert. Zudem werden kleinere Verbesserungen vorgenommen, die u.a. die Kommentarfunktion betreffen.

Stufe 2 – 39.700 Euro
Weitere Funktionen im Community-Bereich sowie eine deutliche optische Aufwertung der Spielerbenotung. Die Darstellung und Informationstiefe der Spiel- sowie Spielerdaten wird intensiv erweitert, was ebenfalls eine Weiterentwicklung der Bereiche Spielplan und Terminkalender mit sich bringt. Auch eine grafische Auffrischung der Aufstellung soll es geben.

Sollte selbst die 2. Stufe übertroffen werden, was für uns zum jetzigen Zeitpunkt absolut unvorstellbar ist, würden die zusätzlichen Gelder entweder zur Finanzierung der Serverkosten verwendet oder für zukünftige Programmierungen geparkt und dann entsprechend aufgebraucht werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für alles zahlt man in seinem Leben Geld. Sei dies für lebensnotwendige Dinge, wie Essen, Kleidung, die Wohnung, das Auto oder aber für Hobbies, wie der Stadionbesuch, das Kino, die Spielekonsole oder den Urlaub.

Bei SGE4EVER.de sind alle Informationen und Artikel kostenlos. Das soll auch so bleiben. Aber damit das so weitergehen kann, besteht nun die Chance, sich auf diese Art zu bedanken und die Seite zu unterstützen. Denn schlussendlich kommt es am Ende allen zu Gute, die weiterhin SGE4EVER.de nutzen möchten, um sich schnell, einfach und zuverlässig über ihre Eintracht zu informieren.

Und wer danach zeigen möchte, dass er Teil dieser großen Aktion war, kann dies gern machen: Mit dem "SGE4EVER.de-Relaunch 2024 Unterstützer"-Badge

Bei SGE4EVER.de registrierte Benutzer können bei erfolgreichem Crowdfunding ihre Unterstützung offen zeigen. Jeder bei SGE4EVER.de registrierte Unterstützer erhält nach dem Relaunch die Option, eine Bestätigung seiner Unterstützung auf einer speziellen Seite hochzuladen. Nach Prüfung durch die Redaktion wird ihm dann ein einmaliges „SGE4EVER.de-Relaunch 2024 Unterstützer“-Badge (deutsch: "Abzeichen") verliehen, welches zukünftig neben seinem Benutzernamen für alle ersichtlich ist. Dies ist quasi eine Auszeichnung als Dankeschön.

Je nach Höhe des Unterstützungsbetrags kann dieses Badge variieren:

  • Ab 5 Euro: Bronze
  • Ab 25 Euro: Silber
  • Ab 50 Euro: Gold
  • Ab 100 Euro: Platin
  • Ab 250 Euro: Diamant

Beim Hochladen könnt ihr angeben, ob ihr die Unterstützer-Stufe (also bronze, silber, gold, platin oder diamant) erhalten möchtet oder ob ihr euch als neutrale Unterstützer anzeigen lassen wollt (White-Badge). Mit Letzterem könnt ihr zeigen, dass ihr SGE4EVER.de bei dem Projekt unterstützt habt, ohne dass eine Betragsstufe angezeigt wird. Diese Einstellung werdet ihr jederzeit in eurem Benutzerprofil auch nach Freischaltung anpassen können, genauso wie das Badge aktivieren oder deaktivieren.
Zum Unterstützen muss man nicht registriert sein und es spielt für das Badge auch keine Rolle, ob ihr euch erst irgendwann später registriert. Wer jetzt unterstützt und sich erst mit der neuen Website registrieren wird, kann dann ebenfalls das Badge anfordern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt ausschließlich in die Programmierungs- und Gestaltungskosten, die uns durch die Agentur HDW - Neue Kommunikation aus Saarbrücken entstehen oder damit im unmittelbaren Zusammenhang stehen (93 %), wie bspw. Plugin-Kosten, sowie anteilig in die Crowdfunding-Plattform Startnext (7 %, davon 3 % an Startnext direkt und 4 % an Transaktionsgebühren für externe [Zahlungs-]Dienstleister). Da bei HDW auch Eintracht-Fans arbeiten, haben wir dankenswerterweise deutliche Sonderkonditionen erhalten, was wir von einer unabhängigen Internet-Agentur gegenprüfen und bestätigen ließen. Jeder Euro aus der Unterstützung wird somit zur Zahlung des Projekts "SGE4EVER.de 2024" verwendet und landet weder in den Taschen der Redakteure oder Redakteurinnen, noch des Inhabers.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die komplette Redaktion von SGE4EVER.de:
André Eichhorn, Florian Bauer und Marcel Storch (Chefredaktion),
Andreas Hitzel, Cettina Kramer, Frederic Schneider, Folke Müller, Julian Jendrossek, Laura Krüger, Max Ehrhardt, Nadine Peter, Nicolas Richter, Tom Krasel

sowie unsere Gastautorin Anastasia Heller &
unser Kommentar-Moderator Christian Michel

Ein riesen Danke geht zum Abschluss auch noch einmal raus an alle 52 Redakteure und Redakteurinnen, die in über 23 Jahren an SGE4EVER.de mitgearbeitet haben und ohne die es niemals so groß geworden wäre:
Alle aktiven und ehemaligen Redakteure von SGE4EVER.de:
André E. (>8.400 Tage), René K. (4.690), Christopher M. (3.516), Julian J. (>3.300), Timo R. (3.264), Nadine P. (>2.900), Florian B. (>2.800), Laura K. (>2.600), Kai P. (2.463), Marcel S. (>2.200), Markus V. (2.170), Tom K. (>1.600), Folke M. (>1.600), Stefan R. (1.636), Arthur P. (1.550), Kai P. (1.374), Jörn P. (1.140), Milena H. (1.114), Marco N. (1.084), Michael A. (1.048), Vincent K. (1.012), Tobias H. (943), Benny H. (940), Jens H. (809), Ralf M. (792), Cettina K. (>700), Frederic S. (>700), Henning T. (702), Henni N. (668), Sebastian L. (636), Florian S. (573), Marius M. (545), Jens K. (488), Alex K. (436), Pascal S. (387), Julian H. (307), Stefan d. J. (303), Steffen E. (285), Florian M. (276), Max E. (>250), Axel B. (248), Bettina A. (213), Oliver H. (205), Max K. (174), Jan U. (174), Andreas H. (>150), Nicolas R. (>150), Volker W. (130), Alexander V. (112), Frank R. (60), Alexander B. (21), Sebastian S. (5)

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
einzmedia / SGE4EVER.de
André Eichhorn
Am alten Bahnhof 1
55234 Bechtolsheim Deutschland
USt-IdNr.: DE247522659

Tel.: 06733 / 929 79-35

Weitere Informationen:
https://www.sge4ever.de/intern/impressum/

28.10.23 - In den letzten Tagen erreichte uns immer...

In den letzten Tagen erreichte uns immer wieder die Nachfrage, ob wir die Kampagne nicht verlängern könnten, um so auch die Chance auf das Erreichen des 2. Ziels zu wahren. Wir haben uns in der Redaktion ausführlich damit auseinandergesetzt, viel diskutiert und sind schlussendlich zu dem Entschluss gekommen: JA! Wir verlängern das Crowdfunding bis einschließlich Sonntag, den 26.11.2023. Danach ist aber definitiv Schluss.
>> Mehr dazu hier

Weitere Projekte entdecken

Teilen
SGE4EVER.de-Relaunch
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren