Crowdfunding beendet
Durch die Corona-Krise fallen unsere Haupteinnahmen, die wir bisher auf Märkten in unserer Region gemacht haben, weg. Dabei haben wir schon viel für die Märkte produziert und laufen jetzt Gefahr, auf den Shampoo & Duschstücken sitzen zu bleiben. Bitte unterstützt uns, damit wir nicht aufgeben müssen, bevor wir überhaupt richtig starten konnten.
3.859 €
Fundingsumme
171
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.03.20 12:57 Uhr - 31.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Direkt.
Kategorie Drogerie
Stadt Dannenberg (Elbe)

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Durch die Corona-Krise fallen unsere Haupteinnahmen, die wir bisher auf Märkten in unserer Region gemacht haben, weg. Dabei haben wir schon viel für die Märkte produziert und laufen jetzt Gefahr, auf den Shampoo & Duschstücken sitzen zu bleiben.
Dabei brauchen wir dringend diese Einnahmen um laufende Fixkosten zu tragen und die Baustelle für unsere Räume voran zu treiben. Eigentlich wollten wir auch neue Sorten auf den Markt bringen, wofür uns nun auch das Geld für die Zulassung fehlen wird.
Bitte unterstützt uns durch den Kauf eines unserer Shampoo & Duschstücke oder auch gerne mit einer Spende.
Es wäre schade, wenn wir schon aufgeben müssten, bevor wir überhaupt richtig starten konnten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser allgemeines Ziel ist es das unverpackte Einkaufen im Wendland zu erleichtern.
Mit unserer nachhaltig produzierten Naturkosmetik (so weit es geht aus Bio-Rohstoffen) möchten wir einen Beitrag zur Plastik-Vermeidung leisten.

Wir versuchen damit allen Menschen die umweltbewusst und nachhaltig Leben und Handeln möchten, eine weitere Möglichkeit dafür zu geben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit deiner Unterstützung rettest du ein kleines, nachhaltiges Startup die Corona-Krise zu überstehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit können wir unsere Fixkosten der kommenden Monate decken, an unserer Baustelle weiter arbeiten und neue Sorten entwickeln.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, Maria und Hendrik, sind die AbfüllBar Wendland. Unser Ziel ist es, im Wendland ein ausgeklügeltes Netzwerk für unverpacktes, plastikfreies Einkaufen zu erschaffen. Dabei soll es um Lebensmittel genauso wie um Kosmetik und Verbrauchsgüter des alltäglichen Lebens gehen.

Unterstützen

Teilen
Rettet das Shampoo & Duschstück der AbfüllBar
www.startnext.com

Finden & Unterstützen