SHIPSHEIP. Holistic Fashion.
Was hinter SHIPSHEIP steckt, ist simpel: Wir tun, was wir lieben. Und das bedeutet für uns, Ethik & Ästhetik zu verbinden. Wir machen Mode aus Leidenschaft und achten aus Überzeugung auf faire & organische Produktion. Holistic Fashion steht für Mode, die mitdenkt, sich kritisch hinterfragt und bewussten Konsum fördert. Die transparent, authentisch und inspirierend ist. Und mit dazu beiträgt, dass die Herstellung nicht auf Kosten anderer geht, sondern ecofaire Standards zum Alltag macht.
5.001 €
Fundingsumme
80
Unterstützer*innen
30.01.2016

Mitspracherecht und Nebel – die 2. Kollektion

Daniela Wawrzyniak
Daniela Wawrzyniak2 min Lesezeit

Wie versprochen und angekündigt, gibt es jetzt ein paar mehr Details zu unserer 2. Kollektion. In der Kategorie „Dankeschöns“ konntet ihr ja bereits sehen, dass wir mit Fliege & Krawatte unsere Accessoires erweitern, wir uns mit den Cardigans aber auch in neue Gewässer wagen möchten.

Was dort allerdings noch nicht zu sehen ist, sind unsere neuen Farben. Dem SHIPSHEIP-Minimalismus treu bleibend, setzen wir auf zwei unkomplizierte, helle Töne, mit denen wir hoffentlich bald den Frühling einläuten können: Grau-meliert und Nebel. Von den Farben könnt ihr euch hier einen ersten Eindruck verschaffen.


Welche Produkte bislang zur zweiten Kollektion gehören? Ein kurzer Überblick:

• ANNIE BOH & DAN MILE, unsere beiden Cardigans aus bestem Biojersey. Schwarz oder grau-meliert.

• IAN HARLIE (Fliege) & RIC SOLE (Krawatte), die exklusiven Herrenaccessoires. Schwarz oder steingrau.

• GINN TIE, unser altbewährter Loop in nebelgrau.


Mitspracherecht: Euer Feedback ist uns wichtig!

Unsere zweite Kollektion ist aber noch fern davon, in Stein gemeißelt zu sein. Vielmehr wollen wir gerne von euch hören, was ihr von unseren Plänen haltet.

Welche Farben gefallen euch am besten? Wie steht ihr zu den neues Herrenaccessoires? Wer findet den Cardigan doch in Nebel schöner oder würde lieber den Loop in grau-meliert haben? Alle Anmerkungen, Kritkpunkte oder Vorschläge sind herzlich willkommen!

Nutzt dafür einfach die Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt!