Crowdfunding beendet
WIR sind davon überzeugt, dass Kaffeefarmer verlässliche und starke Partner brauchen, die auf Augenhöhe mit ihnen sprechen. Lasst uns gemeinsam ein starker Partner werden. Um die Verbindung zwischen dir und dem Bauern, den Transport, die Qualitätssicherung, das Rösten und den Versand zu dir kümmere ICH mich. DU sicherst dir heute soviel Kaffee wie du magst und bekommst ihn frisch und fröhlich im April geliefert.
29.234 €
Fundingsumme
288
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ECHT GUTER KAFFEE | DIREKT VOM FARMER
 ECHT GUTER KAFFEE | DIREKT VOM FARMER
 ECHT GUTER KAFFEE | DIREKT VOM FARMER
 ECHT GUTER KAFFEE | DIREKT VOM FARMER
 ECHT GUTER KAFFEE | DIREKT VOM FARMER

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.12.20 14:16 Uhr - 28.02.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April - Mai 2021
Startlevel 25.000 €

Finanziert wird der Kauf der gesamten Ernte eines ausgewählten Farmers aus der Region Inza in Kolumbien. Geröstet wird der Kaffee von mir als Omni Roast.

Kategorie Food
Stadt Mainz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Hi,

Ich bin Paul von der Kaffeekommune und dir möchte ich die Möglichkeit geben echt leckeren Kaffee zu trinken und gleichzeitig Teil von echtem direkten Handel zu werden.
In meinem Leben dreht sich seit 10 Jahren alles nur um Kaffee. Ich betreibe heute ein Café und eine kleine Kaffeeschule in Mainz. Seit zwei Jahren röste ich unsere Kaffees bei einer befreundeten Rösterei selbst. Mir geht es schon immer um Transparenz der Herstellung und den Geschmack des Kaffees. Good to know; Kaffee ist tatsächlich das komplexeste Getränk auf unserem Planeten.
Fast genauso komplex ist auch die Wertschöpfungskette. Unklar ist aber, wer mitverdient und was am Ende für den Bauern übrig bleibt. Das Risiko trägt er meist selbst.

Lasst uns gemeinsam eine ganze Ernte kaufen und dem Bauern die Sicherheit geben, die er verdient.

Ohne Umwege, Ohne Geheimniskrämerei und versprochen, mega lecker.
Ich habe vorgearbeitet und schon ein paar Farmer aus der Inza Region in Columbien gefunden, die gerne bei dem Projekt dabei wären.
Je nachdem, wie viel über dieses Crowdfunding zusammenkommt, suchen wir die passende Farm aus. Vielleicht bekommen wir auch genug zusammen, dass es für zwei Farmer reicht :)

Die Aufgabenverteilung ist leicht zu erklären:

  • Ich kümmere mich um die Verbindung zwischen dir und dem Bauer, organisiere den Transport, die Qualitätssicherung und übernehme das Rösten und den Versand zu dir. Mein Partner für den Transport und den Kontakt zum Bauern sind die 'specialty coffee hunter' bei Mercanta.
  • Du sicherst dir jetzt soviel Kaffee wie du magst und bekommst ihn Anfang April

Seit 10 Jahren betreibe ich die Kaffeekommune, habe bei vielen Kaffee-Wettbewerben teilgenommen, einen der ersten Specialty coffeeshops in Deutschland aufgemacht und seitdem viele tolle Menschen in der Branche kennen gelernt.
Gerade gehe ich den nächsten Schritt und baue meine eigene Rösterei auf. Dafür habe die Kaffeekommune GmbH gegründet und möchte jetzt mit deiner Hilfe auch endlich im Ursprung von Kaffee noch mehr erreichen.
Ich bin davon überzeugt, dass Kaffeefarmer verlässliche und starke Partner brauchen, die auf Augenhöhe mit ihnen sprechen. Lasst uns gemeinsam ein starker Partner werden.

Freu mich, wenn ihr dabei seid!

Ahoi,
- Paul -

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist eine langjährige Zusammenarbeit mit einer Farm in Kolumbien. Dieses Crowfunding soll der Startpunkt für diese Partnerschaft sein. Jeder der gern guten Kaffee trinkt, ist hier richtig :)
Seit mehr als 12 Jahren arbeite ich in der Kaffeebranche. Seit 10 Jahren selbstständig. An erster Stelle steht bei mir immer die Qualität in der Tasse. Wirklich guter Kaffee ist nicht bitter, sondern natürlich süß und vielfältig. Dass dafür dem Bauer ein ordentlicher Lohn gezahlt werden muss, ist eigentlich klar. Wer jetzt an leckerem Kaffee interessiert ist und dabei gleichzeitig eine konkrete Farm unterstützen möchte ist hier genau richtig.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Du bekommst verdammt guten Kaffee
  • Du bist Teil von zeitgemäßem und aufrichtigem Wirtschaften
  • Dieses Crowdfunding markiert den Startpunkt einer langjährigen Partnerschaft mit dem Farmer
  • Für dich wird transparent wer hinter der morgendlichen Tasse steckt. Wir halten dich konstant mit allen Details über dieses Projekt auf dem Laufenden
  • Wir stellen den Kontakt zwischen dir und dem passenden Farmer her. Du investiert mit deinem Beitrag praktisch direkt im Ursprung
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird der Kauf einer ganzen Ernte einer Farm in Kolumbien finanziert. Darüber hinaus die Verpackung, den Transport, die Verzollung, Lagerung, Röstung und den Versand zu dir nach Hause

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht die Kaffeekommune.
2010 als Einzelunternehmung von mir (Paul Bonna) gegründet geht sie aktuell in eine GmbH über. Die Kaffeekommune GmbH.

Heute betreiben wir einen Specialty Coffeeshop in Mainz. Außerdem noch eine kleine Kaffeeschule. Das Team um die Kaffeekommune besteht aus mir, sechs fest angestellten Mitarbeitern und einer Aushilfe.
Momentan röste ich bei guten Freunden in Wiesbaden. Schon länger plane ich jedoch den eigenen Standort. Durch das Crowdfunding erhoffe ich mir mehr im Ursprung zu erreichen, als mir allein möglich wäre. Danke.

Unterstützen

Teilen
ECHT GUTER KAFFEE | DIREKT VOM FARMER
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren