Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
BACKSTAGE - Das neue Musical der Showbühne Mainz
Die Kompositionen für mein neues Musical "BACKSTAGE" sind fertig: Über eine Stunde pure Musik mit großen Chorsätzen, Jazz-, Rock- und Pop-Elementen sowie klassischen Bezügen. Die Uraufführung (16.09.) in deutscher Sprache behandelt einen zeitaktuellen Stoff: Phantasie und Realität, Sex, Liebe und Verlassenwerden, Einsamkeit und der Wunsch nach Nähe - und ein Theater im Theater. Und damit es jetzt in die finale Umsetzung gehen kann, brauchen wir eure Hilfe! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Mainz
3.295 €
3.000 € Fundingziel
9
Fans
34
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 BACKSTAGE - Das neue Musical der Showbühne Mainz

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.06.16 09:27 Uhr - 07.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis zur Premiere am 16.09.2016
Fundingziel 3.000 €
Stadt Mainz
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Realisierung meines neuen Musical-Großprojektes "BACKSTAGE". Neben den 7 Hauptakteuren sollen ca. 15 Statisten als Chorensemble hinzukommen. Ein Orchester mit 13 verschiedenen Instrumenten (Klavier/Synthie, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Geigen) soll das musikalische Team ergänzen. Die Premiere ist am 16.09.2016, es folgen neun weitere Vorstellungen.

"BACKSTAGE" behandelt einen zeitaktuellen Stoff, der es ermöglicht, zwei Handlungen auf die Bühne zu bringen. Der Ort der Handlung ist ein Theater, in dem ein Theaterstück aufgeführt wird: Mimi zwängt sich durch das Gestrüpp zu dem alten Theater am Ende der Straße. Sie betritt den Raum. Fragt sich, was hier einmal war. Umgefallene Tische. Eine Bar. Heruntergefallene Vorhänge. Und wird überrascht. Bo und Bert zeigen ihr, dass sie nur ihre Phantasie braucht und der alte Bau kann wieder in Farben und Musik strahlen. Das Theater der Träume.

Ein Schrei unterbricht die Probe.
Viel zu Verträumt. Kein Esprit. Chor zu steif. Leicht und lustig muss es sein. Lachen müssen die Leute. Der Theaterleiter lässt die Szene neu komponieren. Der Umgangston am Amphitrion ist harsch. Das muss auch die Protagonistin des Stücks feststellen. Sie ist neu hier und hoch motiviert. Aber ihr Können allein reicht nicht aus, um an diesem Theater zu bestehen. Ihre Bühnenkollegen sind frustriert. Und doch sind alle voneinander abhängig...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser neues Musical soll die Kleinkunstszene im Großraum Mainz bereichern, aber auch deutschlandweit Aufmerksamkeit durch gezielte Pressearbeit erhalten.
Im Bereich selbstgeschriebene Musicals versucht die Showbühne Mainz eine Nische im Kulturland Rheinland-Pfalz zu füllen und versucht, den in Deutschland gängigen Musicalgroßproduktionen (z.B. Cats, Phantom der Oper, Tarzan u.a.) ein eigenes Format mit kleiner Besetzung und hoher Qualität gegenüberzustellen. Die Musik mit großen mehrstimmigen Chorsätzen kreiert eine Verbindung zwischen Rock-, Pop- und Jazzmusik und lässt zudem auch klassische Musikbezüge und Instrumentierungen mit einfließen.

Mit dem Musical "BACKSTAGE“ möchte die Showbühne Mainz ein Publikum jeden Alters in Rheinhessen und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet ansprechen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Programmschwerpunkt unseres freien, privaten und unsubventionierten Theaters liegt auf zeitgemäßen Eigenproduktionen mit aktuellen Themen, die eigens für den Spielort Showbühne Mainz geschrieben werden und nur dort exklusiv aufgeführt werden. Wir sind daher in der Lage, euch ein deutschlandweit einzigartiges Programm anzubieten.

Dasselbe gilt auch für die Uraufführung von "BACKSTAGE". Das Thema ist zeitkritisch, die Musik schlägt eine Brücke zwischen klassischer und moderner Musik und das Projekt selbst verbindet Menschen aller Altersgruppen, die zusammen etwas Großes schaffen und mit voller Begeisterung bei der Sache sind.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden das Geld für den Bau des Bühnenbildes, für Kostüme, Requisiten, sowie für Werbung verwenden.

Neben der Crowdfunding-Unterstützung werden wir außerdem von der Stadt Mainz (1000€), sowie der Sparkasse Mainz (200€) gefördert. Ein Antrag auf Projektförderung beim Land Rheinland-Pfalz wurde gestellt (5000€), aber bisher noch nicht bewilligt. Wir wissen nicht, ob eine Bewilligung zustande kommt. Darüber hinaus werden wir ca. 3000€ Eigenmittel einsetzen. Das restliche entstehende Defizit wird durch den Gewinn von Eintrittsgeldern ausgeglichen. Die Gesamtausgaben für "BACKSTAGE" belaufen sich schätzungweise auf rund 15.000€.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Sebastian W. Wagner, Inhaber der Showbühne Mainz, sowie mein gesamtes Team an Schauspielern, Musikern, Tonmenschen und helfenden Händen.

Impressum
Showbühne Mainz
Sebastian W. Wagner
Sindlinger Bahnstr. 45
65931 Frankfurt a.M. Deutschland

USt.-IdNr.: DE 249256833

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.058.267 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH