Das längste Podcast-Abo der Welt bringt Euch zehn Jahre lang eine Folge des Shruggie-Podcasts. In jeder Folge beantwortet der Shruggie Hörerfragen und gibt Tipps, wie wir gelassener mit dem Unbekannten umgehen können.
410 €
1.000 € Fundingziel
15
Unterstützer*innen
Projektbeendet
 Was würde der Shruggie tun?
 Was würde der Shruggie tun?
 Was würde der Shruggie tun?

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.05.18 12:01 Uhr - 21.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 22.06.2018-22.06.2028
Fundingziel 1.000 €

Sammeln wir 1000 Euro ein, dann produzieren wir zehn Jahre lang jährlich eine Folge des sehr sehr guten "Was würde der Shruggie tun?"-Podcasts.

Fundingziel 2 2.000 €

Sammeln wir 2000 Euro ein, dann produzieren wir zehn Jahre lang jährlich eine ultra-lange Folge des sehr sehr guten "Was würde der Shruggie tun?"-Podcasts.

Kategorie Journalismus
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Yannic Hannebohn
Rathenower Straße 43
10559 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Frauenhaus Cocon - Corona-Support
Social Business
DE
Frauenhaus Cocon - Corona-Support
Wir, Studierende der Universität der Künste Berlin, unterstützen mit Deiner Hilfe das Frauenhaus Cocon in Berlin.
1.666 € (111%) 5 Tage