<% user.display_name %>
Projekte / Theater
SICHER IN FINISTAN ist ein Mehrgenerationenprojekt, das von Geflüchteten, Migrant_innen und Einheimischen selbst geschrieben und unter professioneller Anleitung inszeniert wird. Das Theaterstück spielt in dem fiktiven Land Finistan am Ende der Welt. Zwei Ärzte, die nach Deutschland geflohen waren, werden nach Finistan rückgeführt. Dort herrscht ein Diktator, dessen Geheimdienste alle Lebensbereiche kontrollieren und für "Sicherheit" sorgen.
5.483 €
5.000 € Fundingziel
52
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.07.17 10:54 Uhr - 17.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2017 bis März 2018
Fundingziel erreicht 5.000 €
Kategorie Theater
Ort Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Verein für Interkulturelles Theater Freiburg e.V.
Monika Hermann
Jacobistraße 54
79104 Freiburg im Breisgau Deutschland

mobil: 01573 5537296
http://www.interkulturelles-theater.de/

Kooperationen

Interkultureller Verein von Migranten-Organisationen, Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit

Netzwerkarbeit

Der Dachverband der Migrantinnenorganisationen – DaMigra – agiert seit 2014 als bundesweiter, herkunftsunabhängiger und frauen*spezifischer Dachverband von Migrantinnen*organisationen. Gegen Rassismus, Sexismus und soziale Ungleichheit.

Weitere Projekte entdecken

Hilo | Coffee´s common thread
Food
DE
Hilo | Coffee´s common thread
Wir verbinden dich direkt mit kleinen Kaffeebauern, um positive Veränderungen zu erreichen. Unser Kaffee schmeckt gut und fühlt sich besser an.
4.725 € (94%) 20 Tage