Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
SIE ist ein St├╝ck aus dem Nachlass des franz├Âsischen Dramatikers Jean Genet und wurde bisher nur einmal im deutschsprachigen Raum inszeniert. Anl├Ąsslich des Leipziger Kirchentages auf dem Weg 2017 bringen wir dieses Verwirrspiel um Bilder und Abbilder formverliebt auf die B├╝hne. Premiere : 26. Mai 2017, 20 Uhr, Werk zwei (Halle D) Leipzig Weitere Auff├╝hrungen: - 27. Mai 2017, 15 Uhr, Werk zwei (Halle D) Leipzig; 24.-27. August 2017, naTo Leipzig
Leipzig
75 ÔéČ
1.000 ÔéČ Fundingziel
6
Fans
2
Unterst├╝tzer
33 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.04.17 09:58 Uhr - 26.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01. April - 26. Mai 2017
Fundingziel 1.000 ÔéČ
Stadt Leipzig
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

DER PAPST SPIELT DEN MENSCH

Der Papst soll fotografiert werden. F├╝r die Millionen Gl├Ąubigen in der Welt begeben sich ein Fotograf und der T├╝rsteher des Papstes auf die Suche nach dem perfekten Bild, das ihre Heiligkeit in einem neuen Glanz erstrahlen lassen m├Âge. Die Scheinwerfer sind eingestellt, sie tritt ein und...!

Nun, ein Mensch muss nicht sagen, dass er menschlich ist, er ist es, ob es ihm schmeckt oder nicht. Der ganz diesseitige Papst ist jedoch schon l├Ąngst aufgegangen in einer lustvollen Maschine der Macht und einer jenseitigen Geste der Verkl├Ąrung. Uns zum Beweis aber, die wir die Wirklichkeit der Reality Shows brauchen, um uns in dieser eisigen W├╝ste der Repr├Ąsentation nicht zu verk├╝hlen, gibt der Papst den Menschen: unter den Augen eines Photographen, geg├Ąngelt von einem zynischen T├╝rsteher, gedoppelt durch uns, das Publikum! Das gute alte Menschspiel wird in Olav Amendes Inszenierung der Inszenierung theatral und lustvoll ├╝berbelichtet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gl├Ąubige, Ungl├Ąubige, Theaterfreunde und -feinde, Leseratten, Kost├╝mfans und Skeptiker*innen. Nichtsattseher*innen, Alltags- und Hobbyphilosoph*innen, Kirchenkritiker*innen und Kirchengeher*innen kurzum: Alle, die Lust auf ein paar Stunden zwischen Schein und Sein haben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Weil wir eine professionelle Theaterproduktion auf die Beine stellen, die f├╝r das bunte Leipziger Kultur- und Kunstleben eine Bereicherung ist..

Und weil SIE im mitteldeutschen Raum bisher noch nie zu sehen war und spannende Eindr├╝cke zwischen detailverliebter Bildsprache und philosophischem Inhalt bietet..

Als Zuschauer*in ist man also eingeladen, einem Fest der Sinnlichkeit beizuwohnen und sich mit Aug' und Ohr an IHR zu erfreuen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da es sich um eine Inszenierung der freien Szene handelt, k├Ânnen wir unseren Darstellerinnen und unserem Team leider nur eine geringe Gage zahlen. Das muss sich ├Ąndern! Aus diesem Grund m├Âchten wir mit dem Crowdfunding vor allem die finanzielle Entsch├Ądigung unseres professionellen Teams aufstocken.
Zudem tauschen wir euer Geld in ausgesuchte Materialien ein, die wir f├╝r die Verwirklichung unseres Masken-, Kost├╝m- und B├╝hnenbildes ben├Âtigen.

Mit eurem Geld unterst├╝tzt ihr also eine professionelle, unterfinanzierte Theaterproduktion und macht euch somit zu M├Ązenen der Freien Leipziger Theaterszene.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Team setzt sich aus professionellen K├╝nstlerinnen und K├╝nstlern zusammen, die jahrelange Erfahrungen auf und hinter der B├╝hne nachweisen k├Ânnen.

Es spielen: Jennifer Demmel , Annika Gerber, Gwen Kyrg

Regie: Olav Amende
Regieassistenz: Miriam Herdt
Dramaturgie: Samuel Anthon
Make-up & Hair: Stephanie Hanf
Kost├╝mbild: Alisa Hecke
Sound: Martin Basman


SIE ist eine Produktion der Cammerspiele e.V. Leipzig.

Impressum
Miriam Herdt
Bernhard-G├Âring-Str.82
04275 Leipzig Deutschland

Cammerspiele e.V.:
Vereinsregisternummer: VR 3649, Amtsgericht Leipzig
Steuernummer: 231/ 140/ 22101, Finanzamt II Leipzig
Vereinsvorstand: Sarah Arndtz, Josef Weitenb├Ârner
Gesch├Ąftsf├╝hrerin: Sophie Renz

Partner

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.199.961 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.662 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH