Crowdfunding beendet
Auch in der schönen Krückaustadt Elmshorn lässt sich das Müllproblem nicht mehr leugnen und wir finden, es wird dringend Zeit für einen Laden, in dem ihr ohne (Einweg-) Verpackung einkaufen könnt! Das wollen wir Euch zeitnah bei Simpel Unverpackt ermöglichen - Trockenware, Getränke in Mehrwegglasflaschen, Hygieneartikel und viele weitere Dinge des täglichen Bedarfs sollt ihr bei uns finden!
16.000 €
Fundingsumme
255
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Simpel - Unverpackt für Elmshorn
 Simpel - Unverpackt für Elmshorn
 Simpel - Unverpackt für Elmshorn
 Simpel - Unverpackt für Elmshorn
 Simpel - Unverpackt für Elmshorn

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.01.21 20:04 Uhr - 21.02.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2021
Startlevel 5.000 €

Mit diesem Betrag können wir teilweise die Ladenausstattung wie Kassensystem, Glasbins und Getreidemühle finanzieren.

Kategorie Food
Stadt Elmshorn

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten euch als erster Unverpackt-Laden in Elmshorn leckere biologisch erzeugte Lebensmittel möglichst aus der Region anbieten.
Ihr bringt die Gefäße eurer Wahl von zu Hause mit, Gläser, Dosen, Flaschen usw., wiegt sie bei uns leer aus und befüllt sie nach euren Wünschen. Danach bezahlt ihr nur den Inhalt!
Ganz schön SIMPEL, oder?

So kauft ihr nur die Mengen die ihr braucht, spart Geld und Verpackung und tut nebenbei etwas Tolles für die Umwelt!
Weniger Lebensmittel, die in der Tonne landen und weniger Verpackungen, die erst produziert und dann wieder verwertet werden müssen, sparen nämlich ordentlich Ressourcen!

Ihr werdet bei uns alles bekommen, was das "low-waste" Herz höher schlagen lässt:
Eine Auswahl an Molkereiprodukten, Getreide, Reis, Flocken, Gewürze, Backzutaten, Öl und Essig, aber auch Süßes und Salziges für die Naschkatzen in euch!
Hygiene- und Reinigungsartikel, Naturkosmetik und Literatur zum Thema werden in unseren Regalen auf euch warten!

Wir möchten euch einen Raum für den Austausch über bewussten Konsum und Nachhaltigkeit bieten, der den Alltag entschleunigt und uns fernab von unpersönlichen Einkäufen wieder alle mehr zusammenrücken lässt!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Müll in der Elbe und in den Meeren kommt auch aus kleinen Zuflüssen wie der Krückau.
Auch Verpackungsmüll, der ordnungsgemäß getrennt und entsorgt wird, ist oft problematisch, da er entweder in andere Länder mit mangelhaften Verwertungsstrukturen exportiert oder verbrannt wird, wodurch das gebundene CO2 wieder frei wird.
Das Wasser wird mit Mikroplastik verunreinigt, Meerestiere sterben in und an Plastiktüten, Dosen und vielen weiteren Abfällen, die am besten gar nicht erst in Umlauf gebracht würden, zumindest aber nichts im Meer verloren haben!
Wir wollen mit unserem Unverpackt-Laden dazu beitragen, dass dieser Müll reduziert wird! Unser Ziel ist eine saubere Stadt, in der wir alle dafür sorgen, dass der Plastikmüll aus dem Alltag verschwindet!
Willst du Teil dieser Bewegung sein? Dann unterstütze uns! Viele schöne Dankeschöns warten auf dich!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn
- du dir weniger Plastik in deinem Alltag wünschst,
- weniger Müll in unserer schönen Stadt sehen möchtest,
- Freunden und Bekannten eine Freude mit unverpackten Dingen machen willst,
- dich aktiv für den Schutz unserer Ressourcen einsetzen willst,
- einen Ort suchst, an dem du dich mit Gleichgesinnten über nachhaltige Themen austauschen kannst,
- ein junges Team bei der Verwirklichung seines Traumes unterstützen willst

Dann bist du bei uns genau richtig!
Hilf uns dabei, dass in Elmshorn Simpel normal wird!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da wir für uns beschlossen haben, euch bei SIMPEL Unverpackt kein Plastik anzubieten, werden unsere Spendersysteme ausschließlich aus Glas sein.
Ein Kassensystem, Regale, eine Getreidemühle und Flockenquetsche und ein ansprechender Verkaufsraum sollen für euch bereitstehen!
Ebenso werden wir die erste Bestellung der Ware mit eurer Hilfe finanzieren!
Zusätzlich möchten wir euch die Möglichkeit eines Pick-Up Systems bieten: Ihr bringt uns eure Gefäße mit eurem Einkaufszettel, Namen, Telefonnummer und gewünschter Abholzeit. Wir bereiten alles für euch vor, sodass ihr bei Abholung nur noch bezahlen braucht!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind...
Barbara Slomka, Betriebswirtin, die sich für eine enkeltaugliche Zukunft einsetzt,
Katja Antal, engagierte Studienrätin, die ihren Schülern Nachhaltigkeit auch in der Praxis näher bringen möchte,
Jannes Meyer, Erzieher, der sich für einen bewussten Konsum einsetzt,
Peter Lüders-Bahlmann, freier Finanzmakler mit dem Schwerpunkt auf nachhaltige Projekte und
Jens Herrndorff, Unternehmer, der unverpacktes Einkaufen in Elmshorn für jeden selbstverständlich machen möchte!

Gemeinsam möchten wir Elmshorn nachhaltiger machen!

Unterstützen

Kooperationen

Naturkosmetik von der Kräutermagie

Die Manufaktur „Die Kräutermagie“ sitzt im Herzen des Rheinlandes. Die Naturkosmetik-Produkte werden für Euch liebevoll handgemacht. Wir verwenden keine Füllstoffe, alle Produkte sind vegan, palmöl-, plastik- und garantiert tierversuchsfrei.

Nachhaltiger Kaffee von den Röstlich Coffee Brothers

Jede Tasse Kaffee verbraucht circa 74,9g CO2. Das müssen wir verringern. Unser Kaffee wird biologisch angebaut. Ohne Pestizide, Monokulturen oder sonst irgendwelcher Chemie. Nachhaltigkeit ist uns wichtig.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Simpel - Unverpackt für Elmshorn
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren