Crowdfunding beendet
Aus der Website von SINN|MACHT|GEWINN - dem Unternehmenskongress für eine Wirtschaft von morgen - soll eine inspirierende und ermutigende Community-Website werden. Rund um den Kongress entstehen gerade viele Initiativen, zusätzliche Veranstaltungen und spannende Vernetzungen. Dieser Fundus an Inspiration und Ermutigung macht auch für Dich eine lebensfreudliche und sinnstiftende Wirtschaft möglich. Wir wollen ihn allen Interessierten zugänglich machen und übersichtlich zur Verfügung stellen.
14.475 €
Fundingsumme
42
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 SINN|MACHT|GEWINN
 SINN|MACHT|GEWINN
 SINN|MACHT|GEWINN
 SINN|MACHT|GEWINN
 SINN|MACHT|GEWINN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.02.21 06:50 Uhr - 31.03.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März bis Mai 2021
Startlevel 5.500 €

Für die Programmierung und inhaltliche Ausgestaltung der neuen Community-Website von SINN|MACHT|GEWINN.

Kategorie Community
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

SINN|MACHT|GEWINN ist 2019 als Unternehmenskongress für eine Wirtschaft von morgen gestartet.

Ziel des Kongresses war und ist, Unternehmer:innen zu inspirieren und miteinander zu vernetzen, die mit ihrem Unternehmen auf dem Weg zu einer Neuen Wirtschaft sind.

Es geht um echte Nachhaltigkeit.
Es geht um ökologisches, klimaneutrales Wirtschaften.
Es geht um eine Art der Zusammenarbeit im Unternehmen, die es zu einem Ort der Entwicklung macht - für alle im Unternehmen und alle, die mit dem Unternehmen zu tun haben.

Kurz, es geht um eine enkeltaugliche Wirtschaft.

Die ersten beiden Kongresse waren für alle Beteiligten sehr inspirierend und motivierend und es entsteht gerade eine Community rund um dieses Event. Hier findest Du Eindrücke davon:

Nach dem zweiten Kongress 2020 sind jetzt viele neue Aktivitäten entstanden:

Es wurden sog. WerkNetz-Gruppen von Unternehmer:innen gebildet, die zu Themen, die ihnen gemeinsam am Herzen liegen, miteinander arbeiten und sich dadurch gegenseitig in der Entwicklung ihrer Unternehmen unterstützen.

Es gibt viele spannende Impulse, Initiativen und Entwicklungen, die für Unternehmer:innen auf diesem Weg interessant sind, auf die man jedoch oft nur nach Recherche oder durch Zufall stößt.

Und es gibt das Bedürfnis nach aktiver und einfacher Vernetzung zwischen den Kongressen.

Dies Entwicklungen und Bedürfnisse lassen sich mit der bestehenden Website, die bisher nur eine Veranstaltungs-Website ist, nicht mehr abbilden. Die Website platzt aus allen Nähten und wird langsam unübersichtlich. Schaut dennoch gern jetzt noch dort vorbei:

Jetzt wollen wir die Website so umbauen, dass sie viele weitere Funktionen erfüllen kann. Das Crowdfunding soll die Programmierung der Website vorfinanzieren.

Folgende Angebote und Möglichkeiten soll es auf der neuen Website geben:

  • Vorstellung der Idee von SINN|MACHT|GEWINN
  • Porträts von Menschen und Unternehmen, die mit der Community verbunden sind, so dass sie alle hier präsent und sichtbar sind und sich leicht aktiv miteinander vernetzen können.
  • Mitmach-Bereich: Hier gibt es Unterstützung, für alle, die selbst aktiv werden und etwas anbieten wollen
  • Community-Bereich mit Newsbereich, Artikeln, die interessant sein könnten, Netzfunden, Community-Forum
  • Wissen – mit Hilfreichem ohne zeitlichem Bezug
  • Kongress - mit allen Informationen zum aktuellen Kongress und Rückblick auf die vergangenen Kongresse
  • Veranstaltungsankündigungen von Veranstaltungen aus der Community, aber auch von Veranstaltungen, die für sinnstiftende Unternehmer:innen interessant sein könnten.
  • Newsletter-Archiv
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der neuen Website soll die Community, die rund um den Kongress SINN|MACHT|GEWINN gerade entsteht, eine Plattform bekommen, wo sie sich untereinander vernetzen kann, immer wieder Inspiration und Input bekommt, regelmäßig Porträts und Berichte von Vorbild-Unternehmer:innen präsentiert werden und ein Fundus an Unternehmer:innen-Wissen und Inspiration zur Verfügung gestellt wird.

Wenn Du Unternehmerin oder Unternehmer bist und mit Deinem Unternehmen einen Unterschied in der Welt machen willst, Dir am Herzen liegt, dass Ihr in Eurem Unternehmen auf Augenhöhe zusammenarbeitet und Dich die Frage umtreibt, wie wir es schaffen insgesamt eine enkeltaugliche Wirtschaft hinzubekommen, in der der SINN die Voraussetzung für den Gewinn ist, dann ist SINN|MACHT|GEWINN Dein Forum – der Kongress und die Community-Website.

Und wir freuen uns, wenn Du den Auf- und Ausbau unterstützt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir brauchen den Shift zu einer Wirtschaft, die die volle Verantwortung für die Auswirkungen ihres Wirtschaftens übernimmt und all die Veränderungen in Angriff nimmt, von denen wir schon lang wissen, dass sie fällig sind.

Es gibt schon so viele Beispiele, wie das so geht, dass es auch den entsprechenden Unternehmen und allen, die mit ihnen zu tun haben, gut geht.

Kleine und mittlere Unternehmen, die noch von den Unternehmer:innen selbst geführt werden, liefern die Hälfte der produzierten Waren oder Dienstleistungen. Wie sie sich sehen, wie sie wirtschaften und ihre Geschäftsbeziehungen gestalten, beeinflusst maßgeblich, was in unsere Geschäfte kommt, wie nachhaltig dies ist und wie es den Menschen geht, die dort arbeiten.
Wenn ihre positiven Beispiele Schule machen und weitergetragen werden, profitieren wir alle.
Deshalb ist die neue Website von SINN|MACHT|GEWINN wichtig und ist der Kongress wichtig.

Der konkrete Nutzen für Dich:

  • Direkte Vernetzung mit nachhaltig und verantwortlich handelnden Unternehmer:innen, damit auch für Dich künftig SINN Gewinn macht.
  • Inspirierende Beispiele was geht und wie es geht, die Dir neuen Ideen geben.
  • Interviews mit Vorbildunternehmer:innen, die aus dem "Nähkastchen plaudern" und auch von ihren Niederlagen nicht schweigen und teilen, was sie daraus gelernt haben.
  • Tipps für Veranstaltungen, Literatur, Tools und Online-Angebote, die Dich wirklich weiterbringen.

Jede und jeder, der diese Website unterstützt, profitiert von den Inhalten und der Community, die sich dort versammelt.
Hier ein kurzes Video über einige der Unternehmer:innen, die schon jetzt mit dieser Community verbunden sind:

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die ersten beiden Kongresse, deren Vorbereitung und das Marketing dafür haben wir aus eigener Tasche vorfinanziert. Durch die Teilnahmebeiträge der teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmer konnten wir die Sachkosten des ersten Kongresses komplett refinanzieren. Den Kongress 2020 haben wir Corona bedingt mit einem gewissen, vertretbaren Betrag „gesponsort“.

Mit dem Geld aus dem Crowdfunding wird die Programmierung der neuen und erweiterten Community-Website finanziert.

Diese wird neben einem Mitgliederbereich mit Forum, News aus der Community, spannenden Artikeln und Netzfunden, Veranstaltungskalender auch einen Bereich enthalten, in dem die Unternehmer:innen und die Unternehmen der Community präsentiert werden, einen Bereich mit Wissen für Unternehmen rund um Nachhaltigkeit, Gemeinwohl-Ökonomie, NewWork und partizipative Zusammenarbeit im Unternehmen und selbstverständlich einen Kongressbereich, in dem der aktuelle Kongress vorgestellt wird und in den Beiträgen der vergangenen Kongresse gestöbert werden kann.

Diese Programmierung wird ungefähr 4.000 € kosten.

Da es uns sehr am Herzen liegt, möglichst viele Unternehmer:innen mit Weltverbesserungs-Gen zu erreichen und miteinander zu vernetzen - ebenso alle Initiativen, die in eine ähnliche Richtung aktiv sind - leisten wir seit drei Jahren eine recht intensive Vernetzungs- und Social-Media-Arbeit rund um das Thema sinnstiftendes Verantwortungsunternehmertum und finanzieren diese Öffentlichkeitsarbeit aus unseren privaten Mitteln.

Das Funding-Geld über die 4.000 € für die Programmierung hinaus soll den Aufwand für das inhaltliche Füllen der Website finanzieren.

Mit dem Geld aus dem Funding-Ziel 2 wollen wir die Social-Media- und Öffentlichkeitsarbeit für das Thema bezahlen. Der jährliche Aufwand dafür liegt bei 18.000 €. Ein Teil dieses Aufwandes wird auch aus den Teilnahmebeiträgen des Kongresses finanziert. Allerdings mussten wir uns da in den letzten Jahren auf das Notwendigste beschränken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen Ellen und Thomas Uloth.
Wir haben neben bzw. nach verschiedenen Karrieren als Angestellte und Selbstständige in den letzten 15 Jahren ein kleines Dienstleistungsunternehmen mit bis zu 9 festen Angestellten aufgebaut. Bei der Entwicklung dieses Unternehmens waren wir immer wieder auf der Suche nach Inspiration und engem Austausch mit anderen Unternehmer:innen, weil wir den festen Glauben hatten, dass es möglich sein muss, nachhaltig, auf Augenhöhe mit den Mitarbeiter:innen und wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

Wir haben viele Fehler gemacht.
Und wir haben viele inspirierende Vorbild-Unternehmer:innen getroffen.
Das lies uns 2019 den Kongress SINN|MACHT|GEWINN initiieren. Das Netzwerk, das daraus entstanden ist und sich gerade weiter entwickelt und den Wissens- und Inspirationsfundus, der damit verbunden ist, wollen wir gern für möglichst viele nutzbar machen.

Hier die Links zu unseren Websites:




Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
SINN|MACHT|GEWINN
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren