Hanife Örki | Poetry & Poetry-Slam
In ihrem Poetry-band vereint Hanife Örki zwei unterschiedliche Themenbereiche: Konsum (,) Kritik und Sinnsuche & Von Höhenangst und Fallsucht. Die außergewöhnliche Kombination der jungen Autorin von Gedichten und Poetry-Slam-Texten ist eine innovative Interpretation des Genres. Auf eine moderne Art und Weise werden aktuelle Werte und Normen der Gesellschaft sowie Gedanken zur Umwelt und ihren Menschen verarbeitet.
4.690 €
8.300 € Fundingziel 2
65
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
18.07.2016

Ich bin dann mal weg....

Hanife Örki
Hanife Örki2 min Lesezeit

Liebe Freunde, liebe Unterstützer!

Es ist soweit, morgen Früh (geplant ist bei Sonnenaufgang, aber Pläne können sich ja bekanntlich ändern ;)) geht es für mich auf nach Tübingen.

Da ich ab Donnerstag wieder ein Seminar meiner Ausbildung zum Wander- und Trekkingguide habe, dachte ich mir, dass ich doch mit dem Fahrrad hinfahren könnte. Und dank meiner netten Vermieterin habe ich jetzt auch einen Hundeanhänger, den ich für meine Sachen benutzen kann.

Heute hab ich ihn gleich mal getestet. Es ist leider etwas unpraktisch aber man kann an mein Fahrrad nicht gleichzeitig einen Fahrradständer anbringen und den Anhänger, deshalb wird es eine aufregende Reise. Vor allem auch weil es ziemlich heiß ist, der Hundeanhänger mehrere Jahre im Keller stand und die Reifen komplett platt waren…. Meine Testfahrt hat er allerdings gut überstanden, aber es ist schon spannend wie viel schwerer es ist mit dem Anhänger zu fahren und auch wie unsicher ich mich dabei fühle. Ich hatte ja schon immer Unverständnis für die Eltern, welche mit den Kindern im Anhänger wie wild an der Dreisam lang rasen, aber jetzt verstehe ich diese noch weniger. Na gut, vielleicht muss man sich einfach daran gewöhnen und dafür habe ich ja jetzt mehrere Tage Zeit.

Ich freue mich auf jeden Fall, denn die Strecke ist sehr schön, sie geht an vielen Flüssen entlang, unter anderem an der Elz und durch das Kinzigtal – ich liebe Wasser!

Wer mich kennt weiß, dass ich Angst vor Gewitter habe. Dem werde ich wohl in den nächsten Tagen nicht entgehen können. Wünscht mir also Glück bei der Suche nach einem sicheren Schlafplatz im Wald! Ein Zelt habe ich auch nicht dabei aber ich spanne ja gerne mein Tarp und so lange es nicht so schüttet wie hier in letzter Zeit, sollte das kein Problem sein.

Ich versuche Euch ein paar Notizen und Fotos zu machen, und werde Euch dann später berichten. Ich wünsche auf jeden Fall jedem Einzelnen von Euch auch eine schöne Zeit und freue mich, wenn ich wieder komme und noch ein paar weitere Unterstützer gewonnen habe!

Aufgeregte Grüße,

eure Hanife

31.08.2016

Wow!

Hanife Örki
Hanife Örki2 min Lesezeit
Impressum
kladdebuchverlag - manufaktur für satz und wort
Schwabenmatten 3
79292 Pfaffenweiler Deutschland

Ust-IDNr.:
DE815469897

Verkehrsnummer des dt. Buchhandels:
14452