Projekte / Community
Zugegeben – die Idee stammt nicht von mir und ist auch nicht ganz neu. Trotzdem ist mein Vorhaben sensationell: Nach dem Motto „aus Alt mach Neu“ baue ich ausgediente Schiffscontainer in gemütliche kleine Wohnhäuser um. Aus Marmor und Mosaiksteine Mit zusätzlichen Dienstleistungen und Benefits möchte ich meine Container-Häuschen für Urlauber aus aller Welt zur besonderen Attraktion und zu einer echten Alternative machen.
Dortmund
260 €
8.000 € Fundingziel
5
Fans
2
Unterstützer
58 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.04.18 10:33 Uhr - 24.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 0,5 - 2 Jahre
Fundingziel 8.000 €
Sobald insgesamt 3 Häuser stehen, finanziert sich das Projekt von selbst, da ich selbst mit weitern 10.000 Euro investierte.
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Ich erschaffe unter Verwendung von gebrauchtem und neuem Baumaterial Tiny Häuser aus „alten“ Schiffscontainern.
So soll auf nachhaltige Weise eine Unterkunft entstehen, in der Ihr kostengünstig einen erlebnisreichen Urlaub verbringen und entspannt die Umgebung genießen könnt. Im nächsten Schritt sollen die Häuser autark mit Strom und Wasser versorgt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ihr alle gehört zur Zielgruppe und jeder ist angesprochen. Wer Spaß und Unterhaltung liebt, wer Freude an gutem Essen hat oder einfach einen Strandurlaub verbringen möchte, wird sich hier wohl fühlen. Mein Wunsch ist es, dass Ihr als Besucher kommt und als Freunde zurück kommt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es ist spannend, Teil eines außergewöhnlichen Projektes zu sein. Wenn Ihr jetzt investiert, sichert Ihr Euch die Chance, mittelfristig selbst in einem der Tiny Häuser Urlaub zu machen und für immer zum Team zu gehören.
Im Leben geht es immer um Geben und Nehmen. Wenn Ihr mir jetzt helft, dann kann ich Euch und der Welt in Zukunft umso mehr zurückgeben. Genau das ist meine Vision.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mithilfe des Geldes kann ich von Anfang an rentabel agieren und habe die Freiheit, mich mit ungeteilter Aufmerksamkeit dem Projekt zu widmen. Später möchte ich die finanziellen Mittel nutzen, um weitere Häuser zu bauen und diese zu vermieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Rafael Paulo

Schon seit einem halben Jahr befasse ich mich aktiv mit der Planung des Projektes. Ich habe mich über die gesetzlichen Bedingungen informiert und bin mit erfahrenen Leuten im Austausch darüber, wie man nachhaltig Häuser bauen kann. Meine eigene Erfahrung auf dem Gebiet wächst von Tag zu Tag und ich fühle mich mehr als bereit, das Projekt zu realisieren. Handwerkliche Unterstützung werde ich von meinem Patenonkel und vom Schwiegervater meines Cousins in Portugal erhalten.

Sky
Als Namensgeber und Maskottchen des Projekts fungiert mein Husky Sky. Er ist nicht nur mein bester Kamerad und treuester Freund, sondern natürlich auch der schönste Hund der Welt ;-))

Impressum
Sky's Pansion
Rafael Paulp Krüger
Buntebachstr. 55
58095 Hagen Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

54.259.418 € von der Crowd finanziert
6.017 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH