Crowdfinanzieren seit 2010

Wir bieten euch feine Abopakete an, mit denen ihr euch eine Freude machen und uns unterstützen könnt!

Wir wollen euch neben unseren regulären Abovarianten verschiedene, exklusiv für Startnext zusammengestellte SLAM Abopakete anbieten, mit deren Bestellung ihr uns beim Abfedern der durch die Covid-19-Krise entstandenen Umsatzeinbußen unter die Arme greifen und euch gleichzeitig die Zeit bis zur Wiederaufnahme von Konzerten und Festivals mit etwas rockigem Lesestoff versüßen könnt. www.slam-zine.de Dazu gibt es neu eine Kooperation mit unseren Freunden vom Stark!Strom Magazin - Infos siehe unten
Finanzierungszeitraum
06.05.20 - 14.06.20
Realisierungszeitraum
Juni 2020
Website & Social Media
Stadt
Wien
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

Worum geht es in dem Projekt?

So wie viele Musikmagazine trifft auch SLAM der Wegfall von Festivals und Touren bis auf Weiteres natürlich hart. Während den betroffenen MusikerInnen und VeranstalterInnen meist 100% ihrer Einnahmen wegbrechen, fällt für uns nun auch eine Menge Anzeigenumsatz aus (geschätzt 70-80%), mit dem wir fix gerechnet hatten und der unerlässlich zur Finanzierung der laufenden Kosten und Aufrechterhaltung des Publikationsbetriebs nötig ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es Unterstützungsabos anzubieten, mit deren Kauf uns bei der Überbrückung in der Zeit der Einnahmenausfälle geholfen wird, den Betrieb und damit auch Arbeitsplätze zu sichern. Die Zielgruppe umfasst alle, die sich für Rockmusik in allen Sparten (und darüber hinaus) interessieren und gleichzeitig einen unabhängigen Verlag unterstützen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wem Musikjournalismus ein Anliegen ist und damit mittelfristig auch das Überleben von journalistischen Plattformen, die durch die Covid-19-Krise stark betroffen sind, der/die kann hier unterstützen und auch sich selbst (oder anderen) mit einem Abo eine Freude machen.
UnterstützerInnen erhalten ein SLAM Jahresabo und je nach gewähltem Paket zusätzlich Sonderhefte ihrer Wahl bzw. ein T-Shirt im exklusiven SLAM Design (very black!) als Draufgabe.


Wir haben uns jetzt mit unseren Freunden und Musikmagazin-Kollegen von Stark!Strom zusammengetan und werden alle UnterstützerInnen, die ein Goodie-Paket bei uns bestellen, zusätzlich mit einem gratis Stark!Strom Magazin versorgen. Gerade jetzt gilt es, in der Branche zusammen zu halten, wir bitten euch, unterstützt auch andere Peojekte der Musik- und Kulturszene, die euch am Herzen liegen, sofern es für euch möglich ist!

Stark!Strom
Das neue österreichische Rock & Metal Magazin
liegt sechsmal jährlich frisch für die Fans im ebenso schicken wie praktischen A5 Format in auserwählten Hotspots - Konzerthallen, Clubs, Bars & Stores - in ganz Österreich gratis auf,
kann aber auch sowohl als Einzelheft als auch im Jahres Abo gegen Versandspesen geordert werden auf der Strom-Page, auf der zudem das aktuelle Heft als Digi Boook gratis zu lesen ist,
was auch für die brandneue Ausgabe - #15 - gilt, die am 29. Mai 2020 erscheint: www.starkstrom.live

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird nicht nur der Versand der Abos und Prämien finanziert, sondern es soll auch der Umsatzeinbruch im Anzeigenbereich ausgeglichen werden, um den Betrieb störungsfrei weiterführen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

SLAM erschien erstmalig 1995 und wird seit 2002 von Herausgeber Bernhard Sengstschmid und seinem Team publiziert. Der Verlagsort ist Wien und das Magazin im gesamten deutschsprachigen Raum im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
SLAM Media GmbH
Bernhard Sengstschmid
Hormayargasse 53/5-6
1170 Wien Österreich
USt-IdNr.: ATU62599744

18.05.20 - Wir haben uns jetzt mit unseren Freunden und...

Wir haben uns jetzt mit unseren Freunden und Musikmagazin-Kollegen von Stark!Strom zusammen getan und werden allen UnterstützerInnen, die ein Goodie Paket bei uns bestellt haben mit einem zusätzlichen gratis Stark!Strom Magazin versorgen.

Stark!Strom
Das neue österreichische Rock & Metal Magazin
www.starkstrom.live

Nähere Infos in der Projektbeschreibung

Weitere Projekte entdecken

Teilen
SLAM alternative music magazine
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren