Crowdfinanzieren seit 2010
Die Slik17 ist die einzige Chino-Hose, die du jemals brauchen wirst. Der vollendete Schnitt und der hoch innovative Stoff machen diese Hose zu einem absoluten Must-Have für das urbane Leben: Farbecht, wasser- und schmutzabweisend, knitterfrei, atmungsaktiv und dabei optimal dehnbar für das richtige Maß an Bewegungsfreiheit. Ein besonderes Stück Berlin, und die perfekte Chino für dich. Erfahre mehr und probiere die Funktionseigenschaften jetzt aus auf www.slik17.de !
Finanzierungszeitraum
31.08.12 - 01.11.12
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
9.600 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Mode
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben eine Chino-Hose mit klassischem Schnitt aus einem innovativen Hi-Tech-Textil entwickelt, die sich gleichermaßen für sportliche Aktivitäten als auch zum Tragen im Büro eignet. Durch die Produktion dieses neuartigen Kleidungsstückes unterstützen wir die Bildungs- und Integrationsarbeit einer ausgewählten Berliner „Kiez-Schneiderei“. Erfahre mehr in unserem Crowdfunding-Präsentationsvideo.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es 100 Hosen zu produzieren.

Nach einem erfolgreichen Start sollen weitere "Kiez-Schneidereien" angebunden werden, um Wachstum für das Projekt zu ermöglichen.

Die Zielgruppe sind Menschen, die genau wie wir modernes Funktionsmaterial im urbanen Alltag tragen möchten und gleichzeitig Wert auf sozialverantwortlichen Konsum legen. Es sind hochaktive Menschen, denen ein gepflegtes Erscheinungsbild wichtig ist, auch wenn sie bspw. mit dem Fahrrad bei Regen zur Arbeit gefahren sind. Ebenso richtet sich die Slik17-Chino aufgrund ihrer Sporttextil-Eigenschaften an urbane Trendsportler wie Skateboardfahrer, Inlineskater oder Parcourläufer.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1. Du kannst gemeinsam mit anderen Slik17-Unterstützern auf dieser Plattform einen Trend setzen: sozial verantwortlich handeln und gleichzeitig stylische hochmoderne Kleidung tragen.
2. Durch deine Unterstützung leistest du einen Beitrag zum Erhalt von Berliner Arbeits- und Lernplätzen aufgrund der sozialen Produktion.
3. Wir bieten mit dieser Hose für sport-aktive Menschen die Wert auf Style legen ein vollkommen neuartiges Produkt an. Und du willst nicht länger auf diese innovative Lösung warten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld kaufen wir Stoff und Materialien wie Reißverschlüsse und Knöpfe ein. Wir geben der ersten "Kiez-Schneiderei" den Auftrag 100 Hosen nach Bestellung zu produzieren. Und wir bieten die Hose sofort zum Kauf an. Weiterhin investieren wir in Marketing-Kommunikationsmaßnahmen, um die Idee des sozialen Unternehmertums und des Slik17-Projektes einem größeren Personenkreis bekannt zu machen und zu fördern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Dipl.-Kaufmann (Uni) Jörg Beckmann, MBA, ist Erfinder, Entrepreneur und Inhaber der Silencio UG (haftungsbeschränkt), ein Unternehmen, das innovative und ästhetische Lösungen für Unternehmen und Privatpersonen anbietet, um Räume leise zu machen.

Diplom-Betriebswirt (DH) Julian Kea, MBA, ist Gründer und Inhaber der Werkstatt für Beruf|Gründung|Zukunftsgestaltung [ki:]®Learning. Als Trainer und Coach begleitet er Menschen, die sich bewerben, den nächsten Karriereschritt angehen oder ein Unternehmen gründen. Er inspiriert seine Klienten, mit Hilfe von bewährten Management-Methoden neue Lösungen zu finden.

Slik17

Kooperationen

Julian J. Kea

Gründer von Slik17

Jörg Beckmann

Gründer von Slik17

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die Funktions-Chino-Hose für Freizeit und Büro
www.startnext.com