Crowdfinanzieren seit 2010

Die Snakepant ist die erste und einzige Hose, auf die du nicht drauftrittst.

Die Snakepant Taya ist die erste und einzige Hose mit weiten Beinen, auf die du nicht drauftrittst. Langlebigkeit. Am Ende ihres Lebens wird die Snakepant Taya wiederverwertet und ihre Fasern werden zurückgewonnen. Ressourcenschonung. Ihr spezieller Saumverlauf ermöglicht, dass du nicht auf den Saum auftrittst. Funktionalität.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
19.09.22 - 21.10.22
Realisierungszeitraum
September - Oktober 2022
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 20.000 €

Das eingesammelte Geld wird für die Produktion der Snakepant verwendet.

Stadt
Munderkingen
Kategorie
Mode
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Snakepant Taya. Die Snakepant Taya ist die erste und einzige Hose mit weiten Beinen , auf die du nicht drauftrittst. Das ermöglicht ihr spezieller Saumverlauf.
Bei der Snakepant verläuft der Saum nicht gerade, sondern geschwungen, sodass er hinten kürzer ist als vorne.
Der Vorteil an diesem Saumverlauf ist, dass die Hose schön über den Schuh fällt, aber gleichzeitig nicht auf den Saum aufgetreten wird.
Dadurch kann die Unterstützerin bequem auch in flachen Schuhen gehen, ohne ihre Hose zu beschädigen. Die Hose sieht immer gepflegt aus.

Die Snakepant Taya schafft mit ihrem funktionalen Design einen neuen und coolen Shape für alle ausgestellten Hosen.
Die Snakepant Taya wird wiederverwertet, wenn die Unterstützerin sie nicht mehr tragen möchte. Dazu kann die Unterstützerin die Snakepant wieder an mich zurückschicken und ich schicke sie dann an ein Textilrecycling Unternehmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Snakepant Taya richtet sich an Frauen, die gerne (wieder) weite Hosen mögen.
An alle, die sich gerne individuell anziehen, weil auch sie selber individuell und anders sind.
Die sich lieber ein besonderes Teil kaufen, anstatt massenhaft austauschbare Produkte.
Diejenigen, die weniger textile Abfälle produzieren wollen und aktiv teilnehmen wollen an der Zero-Waste Bewegung.
Für sie wird die Snakepant mehr sein, als nur eine Hose. Für sie wird die Snakepant ein Lebensgefühl sein, das man anziehen kann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil die Snakepant ein kluges Design hat, das sie gleichzeitig schön und praktisch macht.
Weil sie wiederverwertet wird in einem geschlossenen Produktionskreislauf.
Weil sie den aktuellen Silhouettenwandel perfekt umsetzt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem eingesammelten Geld wird die Produktion der Snakepant Taya umgesetzt.

Die Produktion umfasst folgende Teilbereiche:
1. Nachhaltig hergestellte Stoffe und sonstige Zutaten wie zB. Garn, Reißverschlüsse und Knöpfe
2. Veredelungen wie Drucke oder Stickereien, auch hier wird auf die Umweltverträglichkeit geachtet Öko Tex Farbe
3. Wasch-und Pflegeetiketten und Labeling
4. Die Fertigung der Snakepant
5. Produktionsbegleitende Positionen wie Produktions-Sheets und Qualitätsprüfung

Wer steht hinter dem Projekt?

Starterin und Erfinderin der Snakepant bin ich, Iris Warwas.
Mein Hintergrund: Modedesign Studium an der ESMOD München mit Abschluss Diplom
in den Fächern Modelismus und Stilismus (2008)
Durch diese Ausbildung habe ich die Fähigkeiten erlernt, modische Ideen zeichnerisch und schnitttechnisch umzusetzen.

Das Crowdfunding-Projekt war nicht erfolgreich und kann nicht mehr unterstützt werden.

  • Alle Bestellungen und Zahlungen wurden automatisch storniert und rückabgewickelt.
  • Du hast Fragen? Melde dich beim Startnext-Support-Team.
Was heißt das?
Impressum
Bitte wählen
Iris Warwas
Hausener Straße, 3
89597 Munderkingen Deutschland
USt-IdNr.: DE327624103

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Snakepant Taya
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren