Crowdfinanzieren seit 2010

Die Website des Lateinamerika-Magazins "ila" braucht ein Glow-Up - damit unser Content digital besser gefunden wird.

Seit 47 Jahren machen wir kritischen, bewegungsnahen Journalismus aus und zu Lateinamerika. Wie alle linken Medien leiden wir unter Aborückgang und Preisexplosion. Unsere Website, die 2014 sehr schick war, braucht dringend eine Überholung, damit wir unsere Inhalte digital besser zugänglich machen können. Mittelfristig planen wir ein Digital-Archiv mit Content aus fast 50 Jahren kritisch-solidarischer Lateinamerikaberichterstattung.
Finanzierungszeitraum
15.11.23 - 12.02.24
Realisierungszeitraum
2024/2025
Website & Social Media
Finanzierungsziel: 22.222 €

Die Programmierung einer neuen Website kostet viel Geld, noch mehr kostet der Aufbau eines digitalen Archivs. Aus eigenen Kräften können wir diese Investition in unsere digitale Zukunft nicht stemmen.

Stadt
Bonn
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
4
Bildung

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext. Was es beim Einbinden des Projekt-Widgets zu beachten gilt, erfährst du in diesem FAQ-Beitrag.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen. 

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
So findet ihr die ila besser!
www.startnext.com