Wissen Sie, was die Pflegerin Ihres Opas motiviert? Oder warum die Lehrerin Ihres Kindes ihren Beruf ergriffen hat? Wieso eigentlich nicht? Obwohl wir Menschen im Sozialbereich tagtäglich begegnen, kennen wir oft ihre Geschichten nicht. Das wollen wir von social attitude ändern und haben ein Printmagazin gegründet, in dem die Geschichten dieser Menschen erzählt werden. Nach der ersten Ausgabe ist vor der zweite Ausgabe und wir brauchen Sie um unsere zweite Ausgabe zu finanzieren.
5.171 €
finanziert
65
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Printmagazin social attitude
 Printmagazin social attitude
 Printmagazin social attitude
 Printmagazin social attitude

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.06.18 08:51 Uhr - 02.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2018
Fundingziel 5.000 €

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir die zweite Ausgabe von social attitude drucken und Honorare bezahlen.

Kategorie Journalismus
Stadt Wien

Weitere Projekte entdecken

SEELENIMPULSE
Spiele
AT
SEELENIMPULSE
Ein besonderes Kartenspiel mit Tiefgang. Schafft Raum für tiefe Verbindungen und lädt dazu ein Lebensgeschichten und persönliche Erfahrungen zu teilen
8.403 € (105%) 21 Tage
Amanase:  Social Impact meets Chocolaterie.
Social Business
GH
Amanase: Social Impact meets Chocolaterie.
fairafric gibt es nun auch handmade: Feine handgemachte Schokoladenkreationen aus der ersten formellen Chocolaterie-Schule Ghanas.
18.207 € (182%) 3 Tage
ecoSUP
Umwelt
DE
ecoSUP
Wir entwickeln ein Stand-up-Paddle-Board aus 100 % nachwachsendem Leichtbau-Material für die perfekte Welle – frei von erdölbasierten Kunststoffen!
2.548 € (18%) 23 Tage