Wissen Sie, was die Pflegerin Ihres Opas motiviert? Oder warum die Lehrerin Ihres Kindes ihren Beruf ergriffen hat? Wieso eigentlich nicht? Obwohl wir Menschen im Sozialbereich tagtäglich begegnen, kennen wir oft ihre Geschichten nicht. Das wollen wir von social attitude ändern und haben ein Printmagazin gegründet, in dem die Geschichten dieser Menschen erzählt werden. Nach der ersten Ausgabe ist vor der zweite Ausgabe und wir brauchen Sie um unsere zweite Ausgabe zu finanzieren.
5.171 €
Fundingsumme
65
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 Printmagazin social attitude
 Printmagazin social attitude
 Printmagazin social attitude
 Printmagazin social attitude

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.06.18 08:51 Uhr - 02.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2018
Startlevel 5.000 €

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir die zweite Ausgabe von social attitude drucken und Honorare bezahlen.

Kategorie Journalismus
Stadt Wien
Impressum

Weitere Projekte entdecken

GARTENBAUKINO FOREVER!
Kunst
AT

GARTENBAUKINO FOREVER!

Unterstützt uns bei der neuen Kinobestuhlung für das Kino von Welt!
miraculix - Das Labor für die Hosentasche
Wissenschaft
DE

miraculix - Das Labor für die Hosentasche

womit erstmals Konzentrationen und Zusammensetzungen psychedelischer Substanzen einfach bestimmt werden können. Sicher, präzise und mobil.
Yenidze - Theater in der Kuppel
Kunst
DE

Yenidze - Theater in der Kuppel

East meets West | Tradition trifft Innovation | Ein Wahrzeichen der Stadt Dresden wird belebt