das schickSAAL* betreibt als kollektiv ein hostel mit café und kneipe. das projekt steht für selbstverwaltete arbeitsplätze und ein gemeinsames miteinander auf augenhöhe. uns gibt es seit 5 jahren, viel konzeptionelle arbeit und zwei jahre sanierungn unseres hause - welches wir mit dem mietshäuser syndikat gekauft haben - liegen hinter uns. seit mai 2019 haben wir geöffnet und hatten bislang viel spaß bei der arbeit und viele berührende rückmeldungen von unseren gästen. vielen dank!
11.808 €
finanziert
127
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 unterstützung für's   schickSAAL*
 unterstützung für's   schickSAAL*
 unterstützung für's   schickSAAL*
 unterstützung für's   schickSAAL*
 unterstützung für's   schickSAAL*

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.03.20 15:19 Uhr - 31.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 60
Fundingziel 30.000 €

gerade hilft uns jeder betrag, der reinkommt.

dieses ist der betrag, den wir voraussichtilich benötigen um alle ausfälle die durch die corona pandemie entstehen zu kompensieren.

Kategorie Social Business
Stadt Lübeck
Impressum
kollektiv7 GmbH
Johanna Hotanen
Fritz-Reuter-Sraße 9
23564 lübeck Deutschland