„Die Säuferin“ ist ein bewegendes Stück von René Schweitzer über eine Frau, die uns etwas über ihre Sicht der Dinge erzählt. Über die Sehnsucht, die wir alle kennen, Ruhe zu finden, nach Wärme, nach Nähe. Es ist ein eindringlicher Text, der uns schonungslos am Erleben einer Trinkerin teilhaben lässt, ihren Glücksmomenten und ihren Abstürzen. Spannend erzählt und trotz des ernsten Themas scheint auch immer wieder eine berührende Leichtigkeit durch.
2.682 €
Fundingsumme
27
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Solotheater
 Solotheater
 Solotheater

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.06.20 17:31 Uhr - 30.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni – September 2020
Startlevel 2.500 €

Wenn wir die kleine Hürde nehmen, können wir die Fahrtkosten und die Regie abdecken.

Kategorie Theater
Stadt Hamburg

Weitere Projekte entdecken

Kauz & Kiebitz
Community
DE

Kauz & Kiebitz

Zwei Lockdowns und kein Ende in Sicht! Helft uns auch in Zukunft, die Kiez- und Speisekneipe unserer und eurer Träume in Neukölln zu betreiben.
Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren
Carevallo - Weil jedes Pferd einzigartig ist!
Food
AT

Carevallo - Weil jedes Pferd einzigartig ist!

Wir machen die Pferdefütterung für den Reiter EINFACHER, für das Pferd GESÜNDER und für die Umwelt NACHHALTIGER - mit individuellem Pferdefutter.