<% user.display_name %>
Saloppes Sommertheater in Dresden
die serkowitzer volksoper bringt am 30.08.2015 als uraufführung unter dem titel DIE ENTFÜHRUNG AUF DEM JAHRMARKT oder MANGELWIRTSCHAFT IN SERKOWITZ ein neues musiktheaterstück heraus. der titel verrät goethes "jahrmarktsfest zu plundersweilern" und mozarts "entführung aus dem serail" als quellen. beide stücke geben gelegenheit für pralles schaubudentheater, ohne dabei brennende gegenwartsthemen zu umgehen.
6.250 €
6.100 € Fundingziel
81
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Saloppes Sommertheater in Dresden
 Saloppes Sommertheater in Dresden
 Saloppes Sommertheater in Dresden
 Saloppes Sommertheater in Dresden

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.07.15 12:14 Uhr - 28.08.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 29.08.-27.09.2015
Fundingziel 6.100 €
Kategorie Theater
Stadt Dresden
Worum geht es in dem Projekt?

wir wollen ein theaterstück aufführen, in dem oper und schauspiel, ernsthaftigkeit und albernheit gleichermaßen platz haben - und damit unserer künstlerischen handschrift treu bleiben, die sich über jahre entwickelt hat. musikalisches erbe und die aktuelle gesellschaftliche situation gehen eine verbindung miteinander ein. durch bearbeitung und überschreibung werden die dafür verwendeten stücke schöpferisch weiterentwickelt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

ziel ist die verbindung von intelligenter unterhaltung, kritisch-ironischer weltsicht, kräftiger, mitunter derber spielweise und hohen musiktheatralischen standards.
unter beibehaltung moderater ticketpreise wenden wir uns an ein sowohl vom alter her als auch im bezug auf seine soziale situation breitgefächertes publikum und bauen barrieren gegenüber dem musiktheater ab.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

wir meinen, dass wir als frecher kleiner verwandter der großen opernhäuser die sächsische musiktheaterlandschaft bereichern. der besuch einer unserer vorstellungen ist für herz und verstand ein gewinn - unter anderem, weil wir theater so spielen, wie uns und dem publikum der schnabel gewachsen ist. isonfern ist der name volksoper programm.
der aufwand für eine solche produktion kann allein durch fördergelder und abendeinnahmen aber nicht gedeckt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

durch den unerwarteten ausfall eines großen förderers könnte die produktion ohne spenden nur sehr eingeschränkt erarbeitet werden. die eingeworbenen spendengelder dienen vor allem der herstellung von bühnendekoration und kostümen.

Wer steht hinter dem Projekt?

die serkowitzer volksoper ist eine gruppe von musktheaterfreaks unter der leitung von wolf-dieter gööck und milko kersten; die ausstattung liegt in den händen von coco ruch. die besetzungen für unsere produktionen rekrutieren sich aus studenten der dresdner musikhochschule und jungen absolventen mit professionellem anspruch. mit unseren bisherigen produktionen haben wir uns sowohl unter dem publikum als auch unter fachleuten eine große fangemeinde erarbeitet.

Website & Social Media
Impressum
Serkowitzer Volksoper
Wolf-Dieter Gööck
Bahnsteg 2
01445 Radebeul Deutschland

Weitere Projekte entdecken

SAVE THE RAVE
Kunst
DE
SAVE THE RAVE
Beitrag für die Rettung der Hamburger Clubs Fundbureau, Waagenbau, Übel & Gefährlich.
11.586 € (579%) 7 Tage