Crowdfunding beendet
Wir wollen mit deiner Hilfe die Tierfutterindustrie verändern und einmal so richtig auf den Kopf stellen. Mit unserem Grundgedanken „Das Beste für den Hund“ wollen wir nachhaltige Hundehappen, zum Teil hergestellt aus gerettetem Obst und Gemüse, herausbringen und mit jeder Tüte, Straßenhunden in Not helfen. Seit der Gründung von Hunderunde konnten wir schon über 180.000€ für den Tierschutz spenden und haben ein Tierheim für 300 Straßenhunde aufgebaut. Wir wollen noch mehr Hunden in Not helfen!
23.369 €
Fundingsumme
505
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Hunderunde - Leckerlis, die die Welt verbessern
 Hunderunde - Leckerlis, die die Welt verbessern
 Hunderunde - Leckerlis, die die Welt verbessern
 Hunderunde - Leckerlis, die die Welt verbessern
 Hunderunde - Leckerlis, die die Welt verbessern

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.07.22 12:02 Uhr - 14.08.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2022
Startlevel 20.000 €

Wir können:
1) mit der Produktion der ersten drei Happen starten
2) Hunden in Not ein besseres Leben ermöglichen
3) die Verpackung der Happen vorfinanzieren

Kategorie Social Business
Stadt Troisdorf

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Hunderunde bringt nachhaltige und soziale Hundehappen raus, die nicht nur deinen Hund füttern, sondern auch Straßenhunde in Rumänien.

Schon bei uns Menschen versagt an vielen Stellen die Lebensmittelindustrie und wir wissen manchmal selbst gar nicht, was wir essen oder trinken.
Bei vielen Herstellern von Tier- bzw. Hundefutter ist dies noch viel schlimmer.

In den vergangenen Monaten haben wir uns intensiv mit der Hundefutter-/Hundeleckerli-Industrie befasst, wir haben uns mit den unterschiedlichsten Tierärzt*innen, Doktor*innen und Ernährungsberater*innen unterhalten, haben uns über 50 Marken angesehen, die Leckerlis oder Futter herstellen. Wir sind entsetzt! Bei der Transparenz, vom Inhalt bis zur Verpackung, ist noch viel Luft nach oben.

Mal ehrlich: Wir wollen doch alle wissen, was wir zu uns nehmen und erst recht, wenn es um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer treuesten Begleiter geht.

Wir wollen das Beste für deinen Hund!

Von vollständiger Transparenz über Inhaltsstoffe, einer möglichst regionalen und nachhaltigen Zutatenbeschaffung, bis hin zu einer nachhaltigen Verpackung und dem allgemeinem Tierwohl: Wir wollen neue Maßstäbe setzen.

Jedes Hunderunde-Leckerli ist nicht nur gut und artgerecht für deinen Hund, sondern füttert gleichzeitig noch Straßenhunde in Not und hilft dabei, diesen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Das Beste an unseren neuen Hundehappen ist, dass ein Teil des Obst und Gemüses (mindestens 20%-25%), welches wir verwenden, eigentlich weggeworfen werden sollte (der sogenannte Trester), und somit verwenden wir nur das, was schon da ist und verbrauchen keine neuen Ressourcen.

Diese Reststoffe bestehen aus den übrig gebliebenen Bestandteilen der Früchte, wie Schalen, aus der Saftindustrie und sind völlig unbedenklich für den Hund und enthalten sogar mehr Nährstoffe als nur die handelsübliche Frucht alleine.

Du weißt ja, unter der Schale befinden sich die meisten Vitamine.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel der Kampagne ist es, Leckerlis zu kreieren, die nicht nur gut für deinen Hund sind, sondern die gleichzeitig langfristig einen positiven Impact leisten und Straßenhunden in Not ein besseres Leben ermöglichen. Wir wollen auf die Missstände der großen Futterindustrien aufmerksam machen und zum Umdenken anregen und zeigen, dass nachhaltiger und sozialer Konsum möglich und nötig ist. Gemeinsam im Team ist kein Weg zu weit. Wir als Hunderundebewegung können mit kleinen Schritten nach und nach alles erreichen.

Hundehaare an deiner Kleidung und manchmal auch im Essen, sind bei dir ein Normalfall? Du willst immer nur das Beste für deinen treusten Begleiter und dir ist der Tierschutz wichtig?
Dann bist du bei unserer Kampagne genau richtig!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Sei Teil der #Hunderundebewegung ! ?

Alle, die Teil dieser Community sind, sind der Beweis dafür, dass man etwas bewegen kann, egal wie schwer es manchmal scheinen mag.
Wir konnten gemeinsam über 700 Hunde kastrieren, über 50.000 kg an Futter spenden, mit medizinischer Versorgung und Aufklärungsarbeit unterstützen.
Mit deiner Unterstützung wirst auch du aktives Mitglied der Hunderundebewegung und kannst aktiv bei der Entwicklung neuer, sozialer und nachhaltiger Ideen mithelfen.
Durch deine Hilfe schaffen wir es, einen noch größeren Impact zu leisten.
Wir wollen als gutes Beispiel voran gehen und nachhaltigen und sozialen Konsum in den Mittelpunkt stellen.
Weg vom profitorientierten Denken und hin zum Gemeinwohl!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Beim erfolgreichen Abschluss der Kampagne startet die Produktion der ersten drei Hunderunde-Leckerli-Sorten und die Unterstützer*innen bekommen ihre Dankeschöns zugesendet.
Jetzt können wir gemeinsam wirklich etwas bewegen!

Wen unterstützt du mit deinem Kauf?
Deine Spenden der einzelnen Produkten kommen zu 100% an. Das ist unser Versprechen.
Du unterstützt Mirela in Rumänien, die sich um rund 300 ehemalige Straßenhunde kümmert. Sie und ihr Mann Dragos geben jeden Tag ihr Bestes für die Fellnasen, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.
Um sicherzustellen, dass die Spenden an den richtigen Stellen wirken, sind wir mehrmals im Jahr selber vor Ort und helfen aktiv mit.

Weil leider nirgendwo mehr Platz ist kommt hier die genaue Zusammensetzung unserer drei Sorten:

Morgenmuffel:
40% Kartoffel, 20% Pflanzliches Glycerin, 17% Apfeltrester, 10% Birnentrester, 10% Wasser, 1,4% Ginseng, Rosmarin 1,4%, 0,2% Rosenwurz.
Sportskanone
40% Kartoffel, 20% Pflanzliches Glycerin, 20% Karottentrester, 9% Wasser, 5% Rote Beete Trester, 2% Sanddorn, 2% Fenchel, 2% Hagebutte.
Schlafmütze
40% Reismehl, 22,5% Biertreber, 20% Pflanzliches Glycerin, 9% Wasser, 4,5% Bierhefe, 2% Hanf, 1% Melisse, 0,5% Baldrian, 0,5% Kamille.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das soziale Start Up Hunderunde, welches von Fabio und Luis, den Rudelführern, aus dem Drang heraus, etwas in der Welt zu verändern, gegründet wurde.

Zusätzlich hat bei der Entwicklung der Hundehappen und der Ideenfindung die Hunderunde-Community geholfen. Nur Dank ihr ist dieses Projekt überhaupt möglich. Danke für eure Unterstützung!

Unsere Mission:
Mit sozialen und nachhaltigen Produkten rund um deine tägliche Hunderunde, wollen wir das Leben der Straßenhunde langfristig verbessern und mehr Glücksmomente mit deinem treuesten Begleiter schaffen.

Unser Geschäftsmodell:
Als soziales Start Up wollen wir bewusst die Wirtschaft dafür nutzen, einen größtmöglichen sozialen Mehrwert zu erbringen. Wir wollen auch andere Unternehmen dazu inspirieren, sich sozial und nachhaltig zu engagieren.
Wir stehen für ein besseres Miteinander und für ein werteorientiertes Handeln, bei dem das Gemeinwohl, anstatt Profit im Mittelpunkt stehen soll.

Wenn viele Menschen, kleine Dinge tun, entsteht etwas großes. Vision von Hunderunde
Dieses Projekt wurde von der Startnext VI Vielfaltoskop ausgezeichnet.
Mehr Projekte entdecken

Unterstützen

Nachhaltigkeitsziel

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Wir wollen uns bewusst mit unsere Idee für eine bessere Welt einsetzen. Es hört bei den Hunden nicht auf. Wir verfolgen ein ganzheitliches Konzept von unserer Wertschöpfung bis hin zum fertigen Produkt. Der Ansatz der Kreislaufwirtschaft wird bei uns Groß geschrieben und egal was wir auch tun, wir Fragen uns immer, was den größtmöglichen Impact für Mensch, Tier und unseren Planeten hat.

Kooperationen

Tierschutzgruppe Herzensmenschen e.V

Die Tierschutzgruppe Herzensmenschen e.V. engagiert sich, hauptsächlich in Rumänien, für eine Verbesserung der Lebensumstände von Hunden durch Kastrationen, Futter- und Sachspenden, finanzielle Unterstützung sowie deren Vermittlung nach Deutschland.

Glamping Resorts - Eine unvergessliche Reise

Komfortabel, gemütlich, natürlich und modern. Tauchen Sie ein in die Wohlfühlatmosphäre des Glamping Resort und übernachten Sie auf höchstem Niveau inmitten schöner Natur. Das Resort befindet sich im UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau.

Mirela - Cheerful Kindergarden

Mirela ist unsere Tierschutzpartnerin vor Ort in Rumänien. Sie und ihr Mann Dragos kümmern sich um etwa 300 ehemalige Straßenhunde in ihrem privaten Tierheim, dem "Cheerful Kindergarden", und ermöglichen ihnen so ein besseres Leben.

4Pfoten-Urlaub: Urlaub mit Hund

Reiseportal für Ihren Urlaub mit Hund in den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands und den europäischen Nachbarländern. Hier ist auch Ihr Vierbeiner herzlich Willkommen!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Hunderunde - Leckerlis, die die Welt verbessern
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren