Crowdfinanzieren seit 2010

Nachhaltige Plastikalternativen durch Upcycling von industriellen Reststoffen.

Den Plastiklöffel erfolgreich mit Spoonies ersetzt? ☑️ Check! Mit unserer nachhaltigen Plastikalternative konnten wir bereits mehr als 2 Millionen Plastiklöffel ersetzen. Doch wir möchten nicht nur bei essbaren Eislöffeln bleiben, unsere innovative Idee soll Single-Use Plastik in allen Formen ablösen! Dafür brauchen wir eure Unterstützung, zusammen können wir die Welt Stück für Stück nachhaltiger gestalten.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
04.11.20 - 06.12.20
Realisierungszeitraum
Februar 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Mit unserem ersten Fundingziel können wir die erste Produktion der essbaren und nachhaltigen Kaffee Rührstäbchen finanzieren.

Stadt
Heidelberg
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

Worum geht es in dem Projekt?

Neue Probleme entstehen – alte bleiben und diese sollten nicht vergessen werden. Durch die Corona Pandemie wurde das TO GO Geschäft angekurbelt. Mehr zum Mitnehmen heißt auch mehr Verpackungsmüll. Insgesamt gab es einen Anstieg von 10% an Verpackungsmüll in den letzten Monaten! Mit der Erweiterung und Optimierung unserer Produktpalette und dem EU Single-Use Plastik Verbot ab 2021 an unserer Seite, kämpfen wir gegen diesen Anstieg.
Helft uns, die Welt ein kleines bisschen nachhaltiger zu löffeln.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Am Liebsten würden wir natürlich in jeder Eisdiele unsere Spoonies sehen wollen. Aber mit dem Spoonie ist so viel mehr möglich. Mit dem erfolgreichen Launch unseres ersten B2C Produktes - den Spoonie in der Dose - können und möchten wir EUCH direkt zu Hause erreichen. Somit wollen wir Single Use Plastik nicht nur im B2B Bereich verbannen, sondern jedem die Möglichkeit geben, von zu Hause aus oder generell als Privatperson, nachhaltiger zu leben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder der für Nachhaltigkeit ist, Plastik reduzieren möchte und die Welt ein kleines Stückchen besser machen möchte, ist bei uns richtig.
Denn der Spoonie war erst der Anfang. Mit einer erweiterten Produktpalette und dem EU Single Use Plastik Verbot, möchten wir zu einer plastikfreieren Welt beitragen.
Die Umwelt liegt uns am Herzen ❤ und wenn sie dir auch am Herzen liegt dann unterstützte uns.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach einer erfolgreichen Finanzierung möchten wir weiterhin Vollgas geben. Mit deiner Unterstützung können wir unsere Produktpalette erweitern. Neue Produkte stehen bei uns schon in der Pipeline, diese brauchen einen kleinen Push. Die essbaren Rührstäbchen sind unser nächstes großes Projekt. Diese zu launchen, zu produzieren, auf den Markt zu bringen und zu vermarkten wird im Fokus stehen. Gleichzeitig möchten auch den Spoonie classic in der Dose anbieten und somit unser B2C Sortiment erweitern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein junges bunt zusammen gemischtes Team, angeführt von Amelie & Julia, den Gründerinnen von Spoontainable.
Der Rest der Bande besteht aus Max, Merve, Rebecca, Nadine & Janina. Zusammen versuchen wir die Welt ein bisschen besser zu machen. Die Nachhaltigkeit verbindet uns und gemeinsam geben wir Vollgas, um diese Ziel zu erreichen.

Wenn auch du die Welt ein bisschen besser machen willst, unterstütze uns! Wir freuen uns.

Knusprige Grüße,
Dein Spoontainable Team
Amelie & Julia

Spoontainable Team

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Spoontainable UG (haftungsbeschränkt)
Julia Piechotta
Carl-Friedrich-Gauß-Ring 5
69124 Heidelberg Deutschland

Nachhaltige und essbare Plastikalternativen für den Single Use Gebrauch aus natürlichen Rohstoffen.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Spoontainable 2.0
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren