Crowdfunding beendet
Um etwas Farbe in diesen Sommer zu bringen, haben wir uns eine neue Variante von unserem SPREE GIN ausgedacht: SPREE GIN RHUBARB MELON! Gemeinsam mit euch wollen wir dieses Projekt realisieren. Mit eurer Hilfe können wir die hochwertigen Rohstoffe und die Herstellung der Flaschen sowie Kartonagen vorfinanzieren.
25.268 €
Fundingsumme
229
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Spree Gin Rhubarb Melon
 Spree Gin Rhubarb Melon
 Spree Gin Rhubarb Melon
 Spree Gin Rhubarb Melon
 Spree Gin Rhubarb Melon

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.05.21 09:12 Uhr - 02.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni - Juli 2021
Startlevel 25.000 €

Wir finanzieren die erste Batch von Spree Gin Rhubarb Melone durch den Einkauf der Botanicals, Flaschen und Kartonagen.

Kategorie Food
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Grote & Co Spirits oHG
Gabriel Grote
Marienburger Straße 7
10405 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE271203349

Bio-Zertifizierung:
DE-ÖKO-21

Kooperationen

HALM

Für uns der beste Trinkhalm der Welt.

Philipp Dreyer

Wir verdanken Philipp das tolle Video und die wunderschönen Fotos von unserem GIN! DANKE für deine Arbeit und Unterstützung.

Weitere Projekte entdecken

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter
Bildung
DE

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter

Foldios Coding Kit macht die digitale Welt greifbar und unterstützt Mädchen und Jungen ab 7 Jahren spielerisch und nachhaltig programmieren zu lernen
Spiele zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Spiele
DE

Spiele zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Bildung spielend leicht - mit Spaß und Kreativität unsere Welt von morgen mitgestalten und bewahren, erst beim Spiel und dann in der Praxis !
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.