<% user.display_name %>
Projekte / Erfindung
Stadtbienen
Schon Einstein wusste: Stirbt die Biene, hat der Mensch noch vier Jahre zu leben. Wir fördern eigenständige Bienenhaltung in der Stadt, um einem der drängenden ökologischen Probleme unserer Zeit entgegenzuwirken: dem Bienensterben. Wir wollen, dass die Zahl der Bienenvölker langfristig wieder steigt. Hierfür haben wir die BienenBox entwickelt: Eine Bienenbehausung, die es verantwortungsvollen Bienenfreund*innen ermöglicht, auf flexible, artgerechte und einfache Weise Bienen ein Zuhause zu geben.
26.558 €
20.000 € 2. Fundingziel
430
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Social Impact Finance - Stipendiaten

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.10.14 11:43 Uhr - 07.11.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2014 bis März 2015
Fundingziel erreicht 12.000 €
2. Fundingziel erreicht 20.000 €

Fundingschwelle 12.000 €
Durch Deine Unterstützung können wir die BienenBox reif machen für Serienproduktion und die erste Großserie in Auftrag geben. Einen Teil der Kosten haben wir schon aufgebracht, z.B. durch eine Stiftung, die unsere Idee unterstütz

Kategorie Erfindung
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Stadtbienen e.V. (gemeinnützig)
Johannes Weber
Am Treptower Park 17
12435 Berlin Deutschland

www.BienenBox.de
www.stadtbienen.org

Amtsregister: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR33114B

Kooperationen

Ein ganz besonderer Dank geht an die "GreenTec Awards", die uns freundlicherweise Filmmaterial zur Verfügung gestellt haben.

Weitere Projekte entdecken

Elanie Naturmarkt-Unverpackt
Umwelt
DE
Elanie Naturmarkt-Unverpackt
Im Elanie-Naturmarkt könnt ihr Bio-Lebensmittel unverpackt einkaufen, faire & nachhaltige Labels kennenlernen und euch im Café verwöhnen lassen.
7.616 € (30%) 18 Tage