Fünf Jahre Arbeit, über 80 Kostüme, auf die Geschichte abgestimmte Settings und unzählige Foto-Shootings: Das ist ein kleiner Auszug aus der Entstehungsgeschichte zu "A Steampunk guide to hunting monsters", dem reich bebilderten Reisetagebuch einer fiktiven englischen Monsterjägerin. Wir möchten das Buch des amerikanischen Künstlers und Fotografen Tyson Vick auch dem deutschsprachigen Publikum zugänglich machen, und das in hochwertiger Ausstattung und trotzdem zu einem bezahlbaren Preis.
10.168 €
10.000 € Fundingziel 2
169
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
27.11.2018

Geschafft!

Nadine Reuter
Nadine Reuter1 min Lesezeit

Ihr Lieben,

inzwischen ist es bewältigt, letzte Woche sind mit den limitierten Lederausgaben die letzten Dankeschöns versendet worden und sollten nun bei euch allen eingetroffen sein!

Nochmal ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung! Das nächste Jahr verspricht arbeitsreich zu werden - Shootings stehen an für den Folgeband der Monsterjäger. Details zum Bewerbung- und Auswahlprozess folgen in Kürze, falls ihr in Gewandung und mit eurer Ausrüstung dabei mitwirken möchtet. Und in 2020 soll es dann eine weitere Crowdfunding-Kampagne geben, um den Folgeband zu veröffentlichen.

Nun aber aber einmal eine besinnliche und stressfreie Adventszeit, bleibt uns gewogen und allzeit gute Jagd!

Anja & Nadine

27.11.2018 liest du gerade

Geschafft!

Nadine Reuter
Nadine Reuter1 min Lesezeit
24.03.2018

5000!

Anja+Nino Bagus
Anja+Nino Bagus1 min Lesezeit
Impressum
Lysandra Books Verlag
Nadine Reuter
Overbeckstr. 39
01139 Dresden Deutschland