Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Stehende Demonstration
Wir wollen euch einladen zu einer `stehenden Demonstration´, die sich um die Frage dreht: wie können wir in die Postwachstumsgesellschaft hineinwachsen? Wir wollen von euch wissen, welche vielleicht noch unmöglich erscheinenden Ideen ihr habt. Dabei halten wir uns an Robert Musil, der gesagt hat: „Wenn es einen Wirklichkeitssinn gibt, dann muss es auch einen Möglichkeitssinn geben.“ Diesem visonären Denken wollen wir mit dem Schilderwald ein sichtbares Denkmal setzen.
Berlin
1.008 €
1.000 € Fundingziel
39
Fans
14
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Stehende Demonstration

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.08.13 11:13 Uhr - 22.09.13 23:59 Uhr
Fundingziel 1.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Bei diesem Projekt geht es darum, Ideen zu sammeln, die ein Hineinwachsen in die Postwachstumsgesellschaft leichter, vorstellbarer, überzeugender, nachahmenswerter machen. Es geht darum diese Ideen für alle sichtbar zu machen und es geht darum beim gemeinsamen Sprechen und Schilder herstellen spürbar werden zu lassen,
dass jeder etwas beitragen kann,
dass die unmöglich scheinenden Ideen oft die zukunftsfähigsten sind,
dass wir viele sind, die etwas anderes wollen und tun können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Projekt ist ein gemeinsames Nachdenken über die Postwachstumsgesellschaft. Und weil das nur zusammen geht, sind wir alle die Zielgruppe: du und ich und dein Nachbar und dessen Nachbar usw.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es gut tut, miteinander zu reden und zu erfahren, dass man nicht alleine ist mit seinen nicht alltäglichen Ideen. Die Ideen gesammelt zu sehen bewirkt, dass wiederum neue Ideen entstehen, sodass wir uns plötzlich wiederfinden in einem Kreis von Gesellschaftsgestaltern, die nicht nur in die Zukunft hinein denken, sondern auch aus ihr heraus hören.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung findet das Projekt im Oktober in Berlin im Rahmen der Citizen Art Days statt. Es ist ein zweitägiger Event, bei dem man miteinander ins Gespräch kommen kann, sich kennenlernen und Ideen austauschen kann. Und darüber hinaus, geht man mit mehr Ideen als man kommt. Die Gruppe, die Gespräche und die sichtbar machenden Schilder bewirken diese wundersame Vermehrung der Ideen.
Von den 1000 Euro bezahlen wir das Material, die Danke-Schöns und das nötige Drumherum für unsere Aktion, sowie die Anreise nach Berlin.
Sollten wir mit 200% finanziert werden, werden wir noch ein Postkartenbuch aller Schilder drucken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiiert wird das Projekt von `TAP´ (Transition Art Projects), eine Kooperation, deren Kernmitglieder Andreas Mayer-Brennenstuhl und Christiane ten Hoevel sind. Beide arbeiten als Lehrende seit 3 Jahren zusammen und als Künstler seit kurzem. Wobei sich beides für beide nicht voneinander trennen lässt. Ihr momentan wichtigstes gemeinsames Kunstprojekt ist das `noch-nicht-Institut´ (www.nn-institut.de), ein Weiterbildungsinstitut für kulturelle Praxis und Kunst als Handlungsform.
Weitere Informationen findet man unter www.ambweb.de und www.christianetenhoevel.de

Partner

vom 28.9. – 6.10.2013 in Berlin: Kooperative Kunststrategien und Beteiligungspotentiale im öffentlichen Raum: Aktiv Deine Stadt mitgestalten. Gemeinsam mit renommierten Künstlern kreative Projekte entwickeln. Eigene Ideen zu wichtigen Fragen von Heut

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.990.004 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH